TR-808 - Mode während dem Spielen ändern?

Dieses Thema im Forum "Drums" wurde erstellt von Max, 23. Februar 2017.

  1. Max

    Max ||

    Hallo!

    Seit Kurzem steht bei mir - endlich - nach langer Suche eine 808 und ich bin soweit auch ganz glücklich mit ihr.

    Nur eine Sache check ich noch nicht ganz: wenn ich den "Mode Selector" drehe, während die Maschine läuft, passieren irgendwie seltsame Dinge (Pattern wechselt, Sequenz-Auswahl funktioniert nicht mehr etc.)

    Ist das normal? (In der Anleitung steht bei den Use-Cases meistens auch dabei, dass man "STOP" drücken muss, aber richtig schlau wird man daraus auch irgendwie nicht...)
     
  2. fanwander

    fanwander ||||||||||

    Was meinst Du mit "Mode-Selector"? Write/Play/Song/... ?
    Ja, da muss man immer zwischendurch Stoppen, mit Ausnahme beim Umschalten zwischen Write 1st und 2nd Part
     
  3. Max

    Max ||

    Ja, genau - 1st Part / 2nd Part / Manual Play...

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
     
  4. die 808 kann nicht im laufenden betrieb vom manual play in den pattern write geschaltet werden. so wie es in der anleitung steht - erst stoppen - modus umstellen - weiter arbeiten....

    nur pattern write 1st part 2nd part kann man im laufenden betrieb umstellen - wenn man die sequenzlänge entsprechend eingestellt hat.

    das was du möchtest, umstellen im laufenden betrieb zwischen manual play und pattern write konnte nur die tr-606.