TR-909 abseits von 4-on-the-floor Techno und Chartspop

kybernaut_01
kybernaut_01
*****
Die 909 hat einen ikonischen Sound und ist darüber hinaus auch ein faszinierendes Stück Technik. Aber wie sieht es mit ihrem musikalischen Einsatz aus? Na klar, jeder kennt sie aus Techno und Chartsmusik der letzten 30+ Jahre. Insbesondere mit 1-2-3-4 Bassdrum und HiHat auf dem Offbeat. Aber was gibt es sonst noch?

Kennt ihr interessante Musik, in der die 909 andere / noch nicht ausgelutschte Seiten zeigt bzw. gezeigt hat?

Gemeint ist sowohl Beatprogramming abseits von „umz-umz-umz“ als auch unkonventionelle Soundeinstellungen. Alle Musikrichtungen sind willkommen!
 
Zuletzt bearbeitet:
ZH
ZH
||||
Naja das ist für mich House/Pop, also durchaus was übliches.

Zählt Rock? Dann würde ich das hier nennen. Aber ich denke das könnte der ein oder andere auch noch zu Pop zählen, keine Ahnung welche exotischen Musikrichtungen dem Thread-Ersteller so vorschweben ;-)
https://youtu.be/RnnpNwDVV6s
 
kybernaut_01
kybernaut_01
*****
Mein Verdacht ist, dass es ingesamt nicht sooo viel gibt…. Komisch eigentlich. Frickelige Beats scheint kaum einer mit der 909 zu machen…
 
The POLYGIRL
The POLYGIRL
||||||||||||
Zuletzt bearbeitet:
kybernaut_01
kybernaut_01
*****
Super, geht doch ;-)

Generell wundere ich mich, dass es so wenig in der Richtung gibt. Auch könnte man doch viel mehr mit extremen Soundeinstellungen ( ggf. mit Hardware Mods) machen. Mal eher kurze Decayzeiten verwenden und etwas filigranere Beats bauen zum Beispiel….
 
Zuletzt bearbeitet:
The POLYGIRL
The POLYGIRL
||||||||||||
gibt ansich nicht wenig davon auch wenn das meiste eher in den 90ern produziert wurde
 
kybernaut_01
kybernaut_01
*****
Wahrscheinlich muss man neidlos anerkennen, dass die 808 mehr Präsenz in unterschiedlichen Musikstilen erreicht hat als die 909... Sie ist halt doch ein bisschen ein One-Trick-Pony.
 
AcidDiver
AcidDiver
Maximalminimalist
Wahrscheinlich muss man neidlos anerkennen, dass die 808 mehr Präsenz in unterschiedlichen Musikstilen erreicht hat als die 909... Sie ist halt doch ein bisschen ein One-Trick-Pony.
so sehe ich das auch, aber dieser EINE Trick ist teilweise unverzichtbar und wird kopiert & gesampelt & imitiert & Wiedererkennungswert
& wie ich diese scheiß HiHats liebe
 
olivgrau
olivgrau
Was denn?
Auf Discogs gibt es eine laaaaange Liste die, klar, auch die umz umz umz-Titel enthält und auch Titel aufführt, die nur einzelne Instrumente der 909 verwenden.

Ich hab' mal die Lisa hier noch eingefügt

 
Zuletzt bearbeitet:
Die Iden des Maerz
Die Iden des Maerz
||||||||||
Jeff Mills und Tony Allen „The End“.
Das ist so ziemlich der geilste Shit ever! Ab ca. Minute 5 fängt das Konzert an:
 
 


News

Oben