TR808 ...MIDI Interface / Beschreibung ?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Phetrop, 5. August 2012.

  1. Das Rätsel hat sich gelöst...danke fürs Lesen!!

    Ein freundliches "Hallo" in die Runde! Habe hier eine TR808 mit nachträglich eingebautem MIDI Interface (MIDI IN / THRU, schwarzer Taster). Leider fehlt mir die Beschreibung hierzu. Der Verkäufer konnte auch nichts sagen. Ist das evtl. ein älteres Kenton? Auf deren Web Page konnte ich diese Ausführung nicht finden. Die TR808 spricht auf MIDI Kanal 1 an (Instrumente lassen sich mit Keyboard oder Sequencer anschlagsdynamisch spielen), das ist es aber auch schon. Nun tauchen Fragen auf wie "Was ist zu tun, um die TR808 auf einen anderen MIDI Kanal einzustellen, usw..". Programmierung a la Kenton (Werkseinstellung mit OMNI off und MIDI Kanal 10 etc. durch Drücken und Halten des Tasters bei Einschalten) funktioniert nicht... ebensowenig "Taster drücken und MIDI Kanal Einstellung durch Keyboardtasten (unteres "A" für Kanal 10)"... Bin für jeden Tipp dankbar!!! Lg, Phetrop

    Hallo nochmal, nach einigem Probieren konnte ich herausfinden, daß die Step-Taster zum In- und Dekrementieren von Lage (16,15) und MIDI Kanal (14,13) wirksam sind. Ein wichtiger Anhaltspunkt für weitere Internet-Recherche. Das hat mich zunächst auf die Seite
    http://machines.hyperreal.org/manufactu ... cs-kit.txt
    gebracht. Bei meinem MIDI Interface handelt es sich also um ein Exemplar des mir bislang unbekannten Herstellers "Groove Electronics". Ein weiterer wichtiger Anhaltspunkt, der mich dann noch auf folgende Seite gebracht hat:
    http://smd-records.com/Websites/TR-808/ ... nloads.htm

    Vielleicht hat der eine oder andere ein ähnliches Problem mit diesem MIDI Kit und ich konnte mit meinen bescheidenen Hinweisen ein wenig helfen... :phat:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen