TR909 Problem/Reperatur

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Neonlove1980, 2. Juni 2015.

  1. Hallo

    Hab folgendes Problem

    Die snare gibt ein dauer fiepen von sich und wennman den snappy aufdreht kommt bei einen trigger eine zu lange noise fahne

    Auch die Ride hat das problem mit dem verzerren

    Rest funktioniert

    Ist nach messungen ein problem der D/A wandler und Eprom

    Hat wer erfahrung ?

    Bekommt man den eprom ?

    Genaue bezeichnungen folgen .. Kan ja sein das jetzt schon wer weis um was es geht ..
     
  2. Das sind das zwei Probleme
    Das Snareproblem hat nix mit dem Rideproblem zu tun - jedenfalls nix mit dem EPROM

    Das Rideproblem kann(!) das EPROM sein, das ist aber eher unwahrscheinlich. Ich könnte mir eine kalte Lötstelle bei der Dynamikwandlung vorstellen (RA13). Deine Techi soll mal das Ausgangssignal von IC52a ansehen, ob das ein beinahe glatter, leich gerasterter Envelope ist, oder ob da Sprünge drin sind.



    Das mit der Snare muss man einfach mit einem Scope sauber durchmessen.
     

Diese Seite empfehlen