Musik (Track) - plesio - Rhenium 186 - (Electronic)

Olutian

Olutian

Arschimov
Bis hierin ok soweit. Aber es fehlt nach meinem Musikverständis ein Rhythmus zur orientierung.
So fliegt halt alles unkontrolliert durch die Luft, ohne Struktur.
(Jedenfalls keine erkennbare)

Versuch mal mit allen Elementen einen Spannungsbogen aufzubauen.

Leise und tiefe Töne zum Anfang.
 
Zuletzt bearbeitet:
mixmaster m

mixmaster m

なんでもない
Ich finde es auch ohne Beat ok. Vielleicht nen Shaker und Rasseln oder eine unaufgeregte Bassdrum, so wie ein Herzschlag subtil runterlegen.
Es gibt wie @Olutian schon meinte, keinen Aufbau. Die ersten 30 Sekunden beinhalten beinahe das ganze Lied.
Beim Hören habe ich das Gefühl, in einer Warteschleife am Telefon zu sein. Man ist sofort mitten drin.
Wird aber schwierig oder anstrengend, das aufzudröseln.

Also, ich kann mir das Stück auch so gut anhören. Aber mit etwas Struktur wäre es ein Knaller. Muss man dann sehen.
Höre es mir jetzt nochmal an..
 
C

Chris

|||
Gefällt mir und hat, wie Olutian schon schreibt, sicher noch Potential für etwas mehr.
 
 


News

Oben