Track-Spuren knacksen beim ersten Durchlauf in der DAW...

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von dns370, 4. Mai 2009.

  1. dns370

    dns370 Tach

    Ich habe da ein Problem was nicht wirklich eines ist, aber dennoch möchte ich wissen was das ist.

    Ich habe nun in meiner DAW (FruityLoops) verschiedene Spuren aufgezogen ... derzeit sind es etwa 16.

    Das Recording war problemlos und sauber. Jede weiter Spur hat sich tadellos einfügen lassen ohne auch nur ansatzweise einen Knackser zu vernehmen. Jetzt aber kommts ... wenn ich die DAW niederfahre und erneut starte und das Projekt lade und den Song mal ablaufen lasse kracht es und knackst es hörbar. Ist der Song fertig abgespielt und ich starte erneut ist diese Phänomen nicht mehr hörbar und alles läuft tadellos.

    Latenz liegt bei 3,6ms und das ist gut. Allerdings habe ich einen gewaltigen Puffer-Underrun beim ersten Durchgang, nachher nicht mehr, nicht ein einziges Sample was mir dann durch die Lappen geht.

    Es sind weder FX-Plugins aktiviert noch wird alles aus dem Arbeitsspeicher herausgelesen sondern gestreamt von meiner Festplatte (S-ATA II, habe allerdings in meinem alten System nur einen SATA-I-Bus. Daran kann es eigentlich gar nicht liegen. Die Benchmark-Werte für die HDD sind zufriedenstellend.

    Möglicherweise hat es aber auch etwas mit dem Arbeitsspeicher zu tun, wer weis.

    Kann mir jemand sagen was da los ist?
     

Diese Seite empfehlen