Trance

Dieses Thema im Forum "Genres" wurde erstellt von darsho, 12. Juni 2013.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

  2. darsho

    darsho verkanntes Genie

  3. Nova Nova - Ex-El-Echo und U von der Ex EP sind total Klasse, leider gibt's auf Youtube nur die beiden anderen Tracks, die halt Chillout sind.

    Ansonsten (der Remix ist besser als das Original IMHO):

     
  4. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Ist glaub ich von 90 oder 91 und hat mit dem Orbital-Song nix mehr gemein.
    Ist einer meiner Lieblingssongs.
    Kommt aus Frankfurt und ab Position 3:09 setzt die Snaredrum von Sidney Youngbloods "if only i could" ein, den Drumsounds such ich immer noch, nie gefunden :heul: .
    Der Text ist von einer Punkscheibe vom Anfang der 80er, einfach geile Kombi, damals hatte man noch keine Stylepolizei :D !
     
  5. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

  6. Aber wahrlich :adore: Die Monoseqenz, die zwischen 5:50 und 6:55 die Steigerung macht ist ja sowas von groß!
     
  7. Ach der track insgesamt ist super, schon wie der sich am Anfang meldet ist einfach geil, dieses LKW Hupen :mrgreen:
     
  8. Früher einer meiner absoluten Lieblingstracks (ein Trance Thread ohne Oliver Lieb geht auch nicht):



    War auf der Paradise City (One World - One Love) Compilation die es 1994/95 zum Ramschpreis (10 oder 15 DM) irgendwo gab, darauf gab's noch einen anderen Oliver Lieb Remix:



    Die Doppel CD ist etwas komisch zusammen gestellt, nach ner House Nummer kommt harter Acid, danach zweimal Trance, dann nochmal was Hartes. Ein richtiger Hörfluss entsteht da nicht, aber ich hatte die damals ohnehin meist auf Shuffle. Trotzdem insgesamt eine der besseren Techno Compilations (auch wenn 'Celebration Generation' drauf ist *würg*).
     
  9. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Ich finde, Trance wurde erst ab der Jahrtausendwende richtig gut. Ich mag brachiales Zeugs, wie das hier:


    src: https://youtu.be/Kf8C4q5SHZU

    leider etwas beschissene soundqualität...
     
  10. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nur dieser alles zuschmierende "Unendlichkeitshall" ist fürchterlich....
     
  12. darsho

    darsho verkanntes Genie

  13. darsho

    darsho verkanntes Genie

  14. darsho

    darsho verkanntes Genie

  15. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

  16. darsho

    darsho verkanntes Genie

  17. darsho

    darsho verkanntes Genie

  18. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ich glaub wir haben uns auf den gleichen Partys rumgetrieben :)
     
  19. darsho

    darsho verkanntes Genie

  20. darsho

    darsho verkanntes Genie

  21. darsho

    darsho verkanntes Genie

    lol, kann gut sein.
     
  22. Sehe ich genau andersrum, spätestens da gab's doch größtenteils nur noch Einheitsbrei.

    Mit Alien Sample:

     
  23. darsho

    darsho verkanntes Genie

  24. Bragi Vän

    Bragi Vän aktiviert

    Ja Pryda, also Eric Prydz ("Call on me") aka Cirez D, hat produktionshandwerklich Einiges vorzuweisen. Elegante schwedische Professionalität. Allerdings hat das nichts mit Trance zu tun! Das ist Progressive House - und das ist nun mal was ganz anderes. Spätestens seit 2005 ist das was unter Trance läuft nicht mehr zu ertragen. Immer die gleichen Sounds, piepsige Sängerinnen und die Komplexität eines Abzählreims. Im Progressive House dagegen, haben sich viele der opulenten und verspielten Elemente des klassischen Trance Sounds wieder gefunden. Aber auch beim PH ist man oft gefährlich nahe an der Kitschgrenze.

    Bei "Glow" hab ich im Club damals Leute konplett wegfliegen sehen....


    src: https://youtu.be/vpPruqqfWQk
     
  25. na dann Psy mit Horror Atmosphäre :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen