Transllusion (Drexciya) reissue

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Check Mate, 28. Oktober 2014.

  1. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Tresor hat die erste Transllusion LP (Nebenprojekt von James Stinson / Drexciya) und die dazugehörige Maxi neu aufgelegt!
    Die LP gibt es jetzt als 3x Vinyl mit 3 Tracks die es bisher nur auf CD gab!


    src: https://youtu.be/ieqJUQffzZs



    src: https://youtu.be/OJcGW6RGP04



    P.S.: Die Drexciya - Neptune's Lair LP auf Tresor ist auch wieder auf Vinyl erhältlich!
     
  2. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    ...ja die meine ich!
    Das hier ist die Maxi dazu mit nochmal 3 anderen Tracks und ebenfalls sehr hörenswert:
    http://www.discogs.com/Transllusion...-Negative-Dimensional-Matter-/release/6221965

    Das Album und die Maxin sind ursprünglich auf dem Tresor Sublabel "Supremat" erschienen aber das wurde offensichtlich eingestampft.

    Ob die Journey Compilations so schnell nachgepresst werden ist fragwürdig aber evtl. gibt es noch den ein oder anderen Shop der noch was da hat.
    evtl:
    clone.nl
    oder rushour.nl

    ansonsten discogs

    zumindest die I gibt es noch bei clone auf vinyl!

    BIs jetzt wurde fast alles nochmal aufgelegt außer die Grava 4 LP auf Clone und natürlich die Sachen auf Warp...aber das wird wohl nie was werden. Aber wenn würde ich mir die Sachen auch ein zweites mal kaufen!
     
  3. Die waren bei decks.de jetzt wieder erhältlich (hatte direkt bestellt, ist gerade unterwegs).

    Die Transllusion hab ich mir als Download für später vorgemerkt, kostet knapp die Hälfte vom Vinyl bzw. der CD und bei den Journeys war jetzt Artwork-mäßig nicht viel dabei was den Plattenkauf rechtfertigt, die 1 & 4 hab ich nur der Vollständigkeit halber auf Platte geordert. Ich finde da bieten Platten aus dem Metalbereich deutlich mehr.
     
  4. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Ja das mag sein! Andererseits war auch irgendwo klar dass da nicht mehr nachkommen wird.
    Ohne James wär es eh nicht richtig neue Artworks etc. zu veröffentlichen. Da waren die unveröffentlichten Stücke eine echte Überraschung.
    Die Compilations waren dazu gedacht die Musik auch Leuten, Freaks und DJs auf Vinyl zugänglich zu machen die nicht die Chance hatten die Original releases zu bekommen ohne astronomische Summen dafür zu bezahlen.
    Ich hab mir trotzdem alle 4 gekauft schon allein wegen der unveröffentlichten Tracks und dem etwas anderen Mastering was mehr Details an die Oberfläche befördert hat.
    Tresor ist auch dazu übergegangen die Alben nachzupressen.
    Einzig Reflex und Warp tun das nicht, wobei von Warp auch nichts anderes zu erwarten ist!
     
  5. Versteh ich jetzt nicht, es gab ja bei decks.de wieder ein paar. Bis auf Vol. 4 sind die auch alle noch erhältlich.

    Die Transllusion ist nicht (mehr) bei decks.de erhältlich, aber bei Amazon halt noch als CD oder Download.
     
  6. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Ahh sorry das war ein Missverständnis...ich meinte es wird nichts "neues" im Sinne von Artworks, Geschichten etc. kommen.
    Gerald Donald spricht nicht darüber und will auch nicht darüber sprechen.
    Ansonsten hab ich gar nicht mitbekommen dass die Transllusion so schnell ausverkauft war.
    Bei Decks haben die die aber falsch geschrieben!! Da muss man nach Transilusion suchen.
     

Diese Seite empfehlen