TyrellN6 Demo

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von Tom Noise, 12. März 2011.

  1. Hier mal ein Demo mit 16 Instanzen Tyrelln6, ohne EQ und Kompressor, das ich während meiner Forumsabstinenz gebaut hatte. Habe ich drüben im Tyrell Beta Forum schon gepostet, aber vielleicht kennt es hier ja irgendjemand noch nicht :)

    http://www.box.net/shared/r62yz87v5o
     
  2. Zolo

    Zolo aktiviert

    Geil :supi: Stellenweise kommen zwar schwer die 80's durch, aber dat mag ich. :cool:
     
  3. Das ist durchaus beabsichtigt ;-)
     
  4. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Find ich auch wirklich gut. :supi:

    Hätte ich dem Teil auch nicht wirklich zugetraut. Sind schon schöne Klänge dabei.
     
  5. orgo

    orgo -

    sehr schönes demo.

    seit dem ich den tyrell benutze mach ich meinen mein juno 106 kaum noch an.

    Ich hoffe Urs entwickelt das Teil konsequent weiter. Ich würde auch gerne dafür bezahlen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    WOOWW der hat Druck der Tyrell ....

    Song ist echt gut ..... :supi: :supi:
     
  7. Ja, stimmt. Das Plugin klingt teilweise schön "Roländisch". Besonders PWM klingt stark danach.
    Ich würde mir zwar wünschen, dass die Oszillatorabteilung mehr Wellenformauswahl anböte und die Modulationstiefe könnte hier und da ruhig noch stärker sein - aber gut - für umsonst kann man nicht meckern!
    Bin auch mal gespannt auf die nächste Version. Der Ringmodulatorteil funktioniert bei mir leider noch nicht (oder ich bin zu blöd dazu) .
     
  8. xtortion

    xtortion aktiviert

    Der Tyrell war für mich der Grund meine Junos und Jupiters zu verkaufen :) Geiler Track !!!!!!!!!!!!!
     
  9. Crabman

    Crabman recht aktiv

    jetzt hört aber auf :fawk:
     
  10. orgo

    orgo -

     
  11. xtortion

    xtortion aktiviert

    <<<<und Dein Mopho und den Tetra und ...>>>

    Ist wirklich so, der Tyrell war der Auslöser...
     
  12. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    :lol: o man! :lol:

    ansonsten, ja schöner track!
     
  13. Cool, warum auch nicht? Wenn Dir das Plugin alle wichtigen Klänge auch liefert, was soll´s? Ich arbeite auch jetzt schon ganz gerne mit dem Plugin, es ist für die Studioarbeit doch schon sehr komfortabel wenn man alles automatisieren kann.
     
  14. xtortion

    xtortion aktiviert

    <<<Cool, warum auch nicht? Wenn Dir das Plugin alle wichtigen Klänge auch liefert, was soll´s? Ich arbeite auch jetzt schon ganz gerne mit dem Plugin, es ist für die Studioarbeit doch schon sehr komfortabel wenn man alles automatisieren kann.>>>

    Naja, alleine der Tyrell reicht ja nicht aber es war schon der Grund, den neuesten VSTs (ACE, Surge, Zebra, Omnisphere usw.) mal eine Chance zu geben. Ich habe dann recht schnell gemerkt das sich da echt was getan hat und ich eigentlich mehr nicht brauche. Total recall ist mir inzwischen wichtiger als die letzten 5% Klang.
     
  15. Sehe ich ähnlich! :supi:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ohhh, wenn das bei euch so ist ...... biete ich mich gerne an die "Entsorgung" eurer alten Synths zu übernehmen.
    Ich nehme dafür auch keine Gebühren und bezahle den Versandt. :D :D
     
  17. Meine alten Synths sind längst alle entsorgt, ich hab nur noch neuere :D

    Der Juno-60 bleibt aber noch, ist ne schöne Deko.
     
  18. Zolo

    Zolo aktiviert

    Werd mir das Plugin doch mal anschauen.

    Will jemand ein Roland Jupiter 6 kaufen ?
     
  19. :mrgreen: :mrgreen:
     
  20. äh das plugin ist grad nicht mehr verfügbar!?
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

  22. Crabman

    Crabman recht aktiv


    Is ja nicht NUR der Klang (und 5% sind definitiv auch streitbar) sondern ich bin auch ganz stark haptisch veranlangt.Von Taiwanischen Kleinstmidicontrollern krieg ich Syphilis an den Fingerkuppen :lol:

    Total Recall ist bei mir das hinterher alles als recordete/gerenderte Loops vorliegt.Allem anderen traue ich nicht.


    Spätestens jetzt dürfte der Thread in die altbekannte Richtung driften....ich mach mich dann mal geschwind vom Acker :P
     
  23. http://www.box.net/shared/i5lpnt0buq

    Hier noch ein Demo mit der allerersten Version. Mehr war nicht drin, mit der noch unoptimierten Alpha hatte mein Rechner die weiße Flagge gezeigt ;-)

    HA!, Erst nen Flächenbrand legen und dann abhauen, das hammwer gerne, doo!! :?
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn es sein muss nehme ich auch Neue, nur euch zuliebe ;-)
     
  25. Das ist aber nett von dir! :mrgreen:
     
  26. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Der Brand war bereits mit der Aussage gelegt das jemand seine Juno`s und Jupiter für ein Freeware Plugin abgegeben hat.Und das mit den "(nur) 5% weniger Klang" war auch eher Öl als Löschwasser :gay:

    Hab den Tyrell ja auch probiert.Ja,well is schon echt nett.Aber eben ein Plugin.Ich mag sie halt nicht so gern.Ich würde dafür nichtmal meinen JX3P abgeben.Oder den Virus.
     
  27. So ernst hab ich das auch nicht gemeint. Jeder Jeck ist anders, wa? ;-)
     
  28. Crabman

    Crabman recht aktiv


    na,ich do ooch nich...bis auf den zweiten Teil meines Post`s :)
     
  29. xtortion

    xtortion aktiviert

    <<<Der Brand war bereits mit der Aussage gelegt das jemand seine Juno`s und Jupiter für ein Freeware Plugin abgegeben hat.Und das mit den "(nur) 5% weniger Klang" war auch eher Öl als Löschwasser >>>

    Das war nicht meine Absicht :sad: Du kannst die 5% auch durch 15% ersetzen, es ging mir um was Anderes...
     
  30. :roll:
    Wie das? Mithilfe von Cloud Computing oder dem IBM Watson?
    Mein iMac Dual Core geht schon bei einem JP-8V und Logic 9-Song mit 5 EXS24-Instrumenten in die Knie. :cry:

    Der ACE von Urs Heckmann wird übrigens in englischsprachigen Foren gerne als Roland JP-8080 Ersatz erwähnt.
    Wems gefällt.
     

Diese Seite empfehlen