UAD oder Powercore?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Despistado, 10. Dezember 2009.

  1. Despistado

    Despistado aktiviert

    Ich denke (schon seit Jahren) darüber nach mir eine der beiden Karten zu kaufen.
    Vor Jahren gab's auch mal einen vergleichenden Testbericht (in Keys/Keyboards) aber an das Fazit kann ich mich nicht mehr erinnern, außerdem ist es auch schon einige Jahre her, mittlerweile dürfte sich da ja wieder einiges geändert haben.
    Was ich suche:
    Gute Effekte (Komps, vllt. auch Reverb und Chorus und vllt. auch ungewöhnlichere Effekte) die aber auf jeden Fall zu verwendbaren Ergebnissen führen sollten, also kein Sci-Fi Zeugs das zwar vielleicht atemberaubend klingt, in einem Mix aber nicht unterzubringen ist. Außerdem sollten sie eher einfach und intuitiv zu bedienen sein, es müssen also keine Effekte mit abertausenden Parametern sein deren Sinn sich einem nur in einem drogeninduzierten erweiterten Bewußtseinszustand erschließt...;-)


    Was ich nicht suche:
    Synths.
    Da bleibe ich lieber weiterhin bei Hardware.

    Wichtig wäre natürlich auch, daß diese (brauchbaren!) Plugins schon ab Werk mit dabei sind.

    Auch nicht ganz unwichtig ist mir die Anzahl der Instanzen die geöffnet werden können.
     
  2. nach deinen Anforderungen würden beide Karten den zweck mehr als erfüllen

    ich persönlich bin mit meiner UAD sehr zufrieden - sinnvolle plugins sind schon dabei ( 1176 und pultec sind nach Jahren der Benutzung immer noch gern im Einsatz)
     
  3. orgo

    orgo -

    ich denke uad hat sich am markt, aufgrund seiner clones eindeutig duchgesetzt. ein emt 140, pultec oder space echo (und weitere andere) bekommst du als software nirgendwo bessser...
     
  4. nicogrubert

    nicogrubert aktiviert

    Wieviel willst du denn maximal ausgeben?
    Für ca. 1200,- Euro bekommst du momentan eine UAD-2 Quad Flexi (hast also noch einen $ 500,- gutschein mit dabei) und bekommst bis 31.12.09 auch noch 5 wunderbare Plugins im Wert von ca. $ 1.000 gratis dazu!

    Ich habe die Powercore 6000 und die UAD-2, benutze aber fast nur nur die Plugins der UAD-2.
    Von der Powercore 6000 nutze ich nur VSS3, MD3, X5, Virus und Character.

    Meine Empfehlung: UAD-2
     
  5. Despistado

    Despistado aktiviert

    Hmm, das klingt eigentlich nicht schlecht.
    Einerseits sind 1200€ natürlich ne ganze Menge, andererseits habe ich aber bspw. für das Waves Gold Bundle auch um die 1200€ gelöhnt (und das gebraucht, neu hätte es billigstenfalls 1400€ gekostet).

    Wo gibt's denn dieses Angebot?
     
  6. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber

    UAD tendiert überwiegend in Richtung sehr guter Vintage Emulationen

    während

    für die PoCo das Effektangebot variabler ist inkl. 3rd Party Plugins...

    Ich habe selbst nur die UAD-1 und bereue den Kauf nicht. Kumpel hat die PoCo und denkt darüber ebenso.
    Schlussendlich sind beide Systeme so gut, dass man sich nicht wirklich "verkauft".
     

Diese Seite empfehlen