Umbau einer MFB-522 auf Eurorackformat

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Mr. Roboto, 8. Mai 2010.

  1. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Evtl. ist das ja auch mehr eine Frage für den DYI Bereich.
    Mich interessiert ob es ohne allzu großen Aufwand möglich ist, einen MFB-522 Drumcomputer für das Eurorackformat umzubauen. Zuallererst wären da sicherlich einmal die Maße interessant. Leider kann ich die nur für das gesamte Gehäuse bekommen. Wenn ich das eigentliche Modul ausschraube, so habe ich die Vermutung, daß dies exakt der Höhe eines Eurorackmoduls entspricht.
    Weiterhin wäre gut zu wissen, ob es mit der Stromversorgung Probleme gibt (ist ja auch 12V).
    Zu guter Letzt würde ich dann gerne noch wissen, wie schwierig es wäre so eine Art "Breakoutmodul" für die hintenliegenden Anschlüsse zu bauen.
    Vielleicht gibt es ja hier sogar jemanden, der das schon einmal gemacht hat.
     
  2. Vergiss nicht, dass der Pegel der Outputs (normaler Studiopegel) für die Verarbeitung in einem Modularsystem eigentlich zu niedrig ist...
     

Diese Seite empfehlen