UMPC können auch andere - Pech gehabt, Apple

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Moogulator, 9. Juli 2009.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    was willst damit machen?
     
  3. motone

    motone recht aktiv

    Geil... was hat'n der Bildschirm für ne Auflösung?

    EDIT: ahja, habs gefunden... 1024×600 [1]
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Unterwegs nen Computer nutzen..
    Antworten gibts in den Videos.

    Kann man doof finden, aber ich will sowas. Das Format ist super.
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    ???

    Trotz des Videos ist mir immer noch nicht ganz klar, was man damit soll.
    Wozu braucht man immer und überall einen Computer?

    Mein drei Jahre altes Handy hat 'nen MP3-Player und ich kann damit telefonieren. Wenn ich ein Video sehen will, dann bestimmt nicht im Bus und eMails muß ich auch nicht andauernd schreiben oder lesen.

    Hmmm....

    Vom technischen Standpunkt aus betrachtet ist es natürlich schon irre, was heute so möglich ist, das stimmt.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Weil ich im Netz und mit Computern gern lebe und arbeite und meine Wellt sehr netznah ist. vergl. die Aussagen von Salz im Google Chrome OS Thread, ich bin mindestens genau so schlimm

    Ich liebe sowas, Techgeek, Blödmann, Konsumkind, Gadgetfanboy.
    Deshalb hab ich auch diesen neuen Blog aufgemacht.

    Handies nerven nur bei Texteingabe, haben nur Fummelssoftware und man ist so abhängig von den paar "Apps" von deren Herstellern. Ich hätt das gern frei und unkompliziert, wäre aber auch mit Linux sehr einverstanden, aber mit XP oder 7 werde ich auch leben können, 7 wäre evtl gut, weil ich dann das neue Win da hab, bin kein Rassist™. Aber da ich ansich Macuser bin wäre mir halt OS X lieb gewesen, wegen der Tauschbarkeit. Aber was solls. Wenn die's nicht bringen, dann eben so.
    Der Sony Vaio P und deren UMPC gefiel mir auch. Die Form ist cool.Ich will es genau deshalb, WEIL man es bedenkenlos mitnehmen kann und es mehr oder weniger unproblematisch ist mitzunehmen.

    Mich gibts faktisch ohne Computer nicht. Allein das beweist, dass ich ein Bot bin.
     
  7. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Oh je!

    :?
     
  8. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    eigentlich gibts im internet gar keine menschen, das sind einfach nur 2 bots die sich die ganze zeit ayncron miteinander unterhalten. die laufen sogar auf dem selben rechner und emulieren das internet. das ganz war eigentlich vom start her als KI testgelände gedacht, leider geriet es außer kontrolle und dabei wurden die menschen in einem versehentlichen krieg zwischen haushalts robotern vernichtet. die menschen existieren seit 80 jahren nicht mehr auf dem planeten erde. alles fake, auch youtube.

    mfg

    ein subprogramm
     
  9. Ich bin mit sowas momentan eher vorsichtig, klar ist sowas super um unterwegs ins Netz zu kommen, aber wie? Trotz allem brauch man ja anscheinend immer einen WiFi Hotspot um sich, aber ich will auch davon unabhängig sein. Die Dinger brauchen UMTS sonst bliebt es nur quasi mobil.

    EDIT: OK, laut denen hat das Ding sogar eine 3G Option. http://www.umpcportal.com/products/UMID%20M1/MID/
     
  10. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    siehste, da, schon isses passiert, kaum wird sich mal ein subprogramm seiner selbst bewusst und spricht die wahrheits aus, schon wird ihm die plattform unterm arsch weggezogen... php DB error... d0000h.

    labert ruhig weiter, ich hab nix gegen euch, ihr beiden. ist vollkommen in ordnung.

    (ich guck jetzt mal ob ich nen ausgang finde, vieleicht kann ich mein programm auf ne sexy waschmaschine moven. die rotiert wenigstens)
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das mit dem Zugang ist schon ein Problem. Aber mit der Zeit wird das gehen, es gibt so halbgute Lösungen zur Zeit. Wifi und Co gibt es aber durchaus bereits, und Bluetooth kann sogar mein Handy. Das reicht dann für nen Tweet.

    Das mit den Bots stimmt natürlich niemals ;-)


    The Gate of ∏
     

Diese Seite empfehlen