Umstieg auf Cubase 6

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von virtualant, 1. Februar 2011.

  1. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Hey Leutz,

    ich arbeite noch unter Cubase 4.52 auf nem MacPro 8-core und bin vor kurzem endlich auf Snow Leo umgestiegen, erfülle also alle Voraussetzungen für ein Update auf Cubase 6. Meine Frage ist aber eher allgemeiner Natur und kann auch von Windows-Usern beantwortet werden.

    Wer hat schon Cubase 6? Wie sind Eure Erfahrungen? Lohnt sich ein Umstieg wegen all den neuen tollen Sachen oder ist Eurer Erfahrung nach das Ganze eher mit Problemen verbunden - Abstürze etc.?
    Oder wer arbeitet unter Cubase 5.5 und kann sagen dass sich das Update von 4.5 auf 5.5 gelohnt hat (Demnach sich 6 noch mehr lohnen würde)?

    Ich bin an subjektiven Meinungen und Erfahrungen interessiert.
     
  2. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Cubase 5.5 ist schon klasse. allerdings nur mit dem Hotfix der damals kurz darauf nachgereicht wurde. Ich werd den Schritt zu Cubase 6 vorerst nicht machen, da ich mich in 5.5 sauwohl fühle. Ob du die neurenen Instrumente in 5 gebrauchen kannst, weiß ich nicht. Sind aber ganz nette Spielzeuge dabei. Die Intonationskorrektur ist wirklich klasse. Damit kann man schön Midis aus Tonspuren ziehen. Bei Remixspielereien nicht zu verachten.
    Ein Upgrade zu 5.5 lohnt sich imho auf jeden Fall.
     
  3. Geht denn ein Upgrade auf 5.5 überhaupt noch, wo 6 jetzt raus ist?

    Fragt sich
    Bert
     
  4. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Es werden wahrscheinlich noch ein paar Cubase 5 Restbestände erhältlich sein.
     
  5. Hi,

    habe gerade von 4.5 auf 6 gewechselt.
    Bin sehr zufrieden, die neuen Instrumente werten den Funktionsumfang, vor allem im Bezug auf das Arbeiten mit Drum-Samples und Loops deutlich auf. Intonationskorrektur ist auch nett, habe allerdings hier keinen Vergleich zu anderen Anbietern was die Möglichkeiten und die Qualität betrifft.

    Das Update ist den günstigen Kurs von knapp 150€ allemal wert, vor allem für Nutzer von Cubase 4.

    Bisher bei mir auch keine Bugs oder Abstürze, allerdings bin ich auch nicht so der Power User

    Gruß, Frank
     

Diese Seite empfehlen