Umstieg zu Win7 & Vsts ?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Shaker1, 3. Februar 2012.

  1. möchte gerne von Xp zu Win 7 umsteigen ..
    jetzt die frage.. laufen denn meine Vsts unter 7 auch ?
    lassen die sich problemlos installieren?
    bei ableton geht das ja denk ich mal
    zB. bei meinem NI Electric Piano oder Jupiter 8 steht Windows Xp/ME/2000
     
  2. Zotterl

    Zotterl Guest

    Kann man nicht so pauschal sagen. Tatsache ist, dass auch einige "normale" Programme
    selbst im Kompatibilitätsmodus nicht auf VISTA oder Win 7 funzen.
     
  3. Lohnt sich win7 übewrhaupt wenn man nur musik macht aufm rechner?
     
  4. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Grundsätzlich laufen die Sachen, solange du eine 32bit DAW benutzt (ob Win7 32 oder 64bit hat, ist da erstmal egal).

    In der Regel treten Probleme bei der VST-Installation auf, wenn z.B. in die Registry geschrieben werden soll (Seriennummern etc.).
    Ich hab mein System erfolgreich von XP auf Win7 64 bit mit Live8 portiert, einzig die Waldorf Edition brauchte etwas "Trickserei" bei der Installation.

    Für ältere Rechner würde ich bei XP bleiben.
     
  5. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Lohnt sich auf jedenfall, nicht nur wenn man Musik macht.
     

  6. der rechner ist ca. 4-5 jahre alt .. ein hp xw4400
    geht da Win7?
     
  7. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Ja. Alles ab Dualcore mit 2,x GHz und 4 GB RAM verträgt 7 sehr gut, im Alltag dürfte ein Performanceunterschied nicht spürbar sein.
     
  8. Also Windows 7 32 bit unterstützt nur 4 Gb Ram. Ich der Tabelle als x86 beschrieben.
    Win 64 Bit verträgt dann einiges mehr an Ram. In der Tabelle als x64 beschrieben.


    Das heißt hast du ein Win 32bit Version und 8Gb Ram können nur ca 3,4 Gb Ram benutzt werden wo hin gegen bei einer 64Bit Version du dann ca. 7,2 Gb zu Verfügung hast.


    Ich hoffe du kannst damit was anfangen.


    Gruß Micha
     
  9. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Jein. Das ist die offizielle Version. 4 GB sind bei 7-32 aber eine rein lizenztechnische Beschränkung, technisch kann es mehr.

    Nein, Win 7 kann die volle Größe nutzen, wenn keine Onboard-Grafik einen Teil des Hauptspeichers reserviert.

    Nö.
    [​IMG]
    Bei 8 stand da 8. Und bei aktiver Onboard-Grafik steht hinter den 2/4/8/x GB noch "x,y verwendbar".
     
  10. Nein, Win 7 kann die volle Größe nutzen, wenn keine Onboard-Grafik einen Teil des Hauptspeichers reserviert.
     
  11. mink99

    mink99 aktiviert

    Wenn Du eine Grafikkarte einbaust, schaltet die onboard-karte sich entweder automatisch ab, oder du musst sie im BIOS abschalten.
    Wenn Du keine zusätzliche Grafikkarte hast, dann solltest du die onboard nicht abschalten. :selfhammer:

    Mink
     
  12. Shunt

    Shunt recht aktiv

    Also ich möchte nicht mehr nach XP zurück.
    Win7 ist echt klasse, war es für mich sogar wert als Original zu haben.
     
  13. Moin!

    Weiss jemand was über Probleme mit Win7 64 bei

    - Arturia
    - AAS
    - XILS LAB

    ?

    Bzw.: Welche Probleme/Workareounds sind denn bekannt?

    Wäre es vielleicht sinnvoll wenn wir da fürs Forum ne Liste aufbauen?

    Bin auch am Überlegen ob ich von XP auf WIN 64 umsteigen soll.

    Die Hardware sollte ja wohl damit laufen - ein M-Audio Delta 1010 und ein MOTU Midi Express 128, oder?

    Servus,
    Alex
     

  14. Mal wieder mit Halbwissen geglänzt :D

    Der Grundgedanke war ja richtig.


    Gruß Micha
     
  15. CS1x

    CS1x -

    Sound Karten (nicht alle) habe da auch probleme mit treiber, für meine z.B. gibt es kein treber für Win 7, das höste was ich haben kann ist Win Vista32bit und selbst das ist nur ein Beta.
    Eine andere Karte möchte ich aber nicht haben (EWX 24/96 TerraTec) warum auch der sound ist ok.

    Wie viel festplatte braucht win 7 wirklich? so viel wie es angegeben wird?#

    Ich würde sagen abwarten bis Win 7 keine krankheiten mehr hat, das heisst warten bis alles mögliche an VSTs und DAWs für Win7 gibt, oder?
     
  16. CS1x

    CS1x -

    Hehe ausserdem ist es immer von vorteil als lezter auf ein betriebssystem zu wechseln wenn alle anderen schon das passende medikament für die kankheten haben, sprich Googeln wird leichter
    da man überal denn passenden rezept findet die die anderen schon durchgekaut haben :mrgreen:
     
  17. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Bei mir belegt es ca. 20 GB.
     
  18. CS1x

    CS1x -

    Ham das ist aber viel, ist der Sprachgesteuert? :mrgreen:

    20gb ist eigentlich ok, aber seit haiti überschwemmung sin die platen doppel so teuer, 1000gb um die 80Euro naja die muss man ja sich aber auch nicht monatlich neu kaufen.
     
  19. BBC

    BBC aktiviert

    Kann denn jemand software / Plugins nennen, die definitiv NICHT unter Win7 64bit laufen, auch nicht mit Bridge ?
     

Diese Seite empfehlen