Umzug nach Berlin, Musiker und Locations gesucht

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von SvenSyn, 12. August 2011.

  1. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Hey,

    ich ziehe übermorgen nach Berlin. Ich suche mittelfristig Musiker, die Lust haben, etwas zu jammen. Stil eher ruhige Elektronik alter Schule, vllt auch Auftritte.

    Weiterhin suche ich Empfehlungen für Clubs und Locations, wo ruhigere Elektronik läuft bzw. ältere Schule.. mag eben 70iger sehr ;-) GIbts da sowas?

    Weiterhin wäre ich über Tipps zu Musikläden dankbar, abgesehen von Schneiders, den kennt man ja :)

    Grüße, vielleicht bis bald in Berlin :)
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Re: Umzug nach Berlin, Musiker und Lacations gesucht

    Ich hab gehört, in Berlin gleichgesinnte Musiker zu finden sei so gut wie unmöglich :selfhammer:
     
  3. 890

    890 Tach

    Re: Umzug nach Berlin, Musiker und Lacations gesucht

    also die frage nach den clubs und locations für EM würde mich als berliner auch mal interessieren.
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Re: Umzug nach Berlin, Musiker und Lacations gesucht


    nix is unmöglich, vorallem in der Musik. Dazu muss man es versuchen :)
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Gehen Leute mit Berliner Schule in "Clubs"? Also ich hatte den Eindruck, man sucht lieber gemütliche Konzerträume wie zB das Planetarium und ist dann gemütlich beisammen. Die können schon ganz nette Athmo schaffen.

    Frag mal Bernd Kistenmacher, der ist voll drin und kennt sicher auch das ein oder andere in der Abteilung. Ist n netter zugänglicher Kerl.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mukke kannst du mit mir machen...:) hab ich richtig bock drauf.wann ziehst du den ruebee???

    clubs,ist so ne sache wenn man nicht auf house oder techno stehst....
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Puhoo, hat Berlin das nicht mehr? Da ging bisher alles und das ist auch das Tolle. ALLES!
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Leider nein, und wenn dann nur temporaer...also partyreien...aber ne wirkliche scene ist da nischt
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    einfach selber ne szene machen. simple.

    n8
     
  10. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Einfach anschreiben und fragen? Keine Star-Allüren? :waaas:
     
  11. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    bin schon da :) seit sonntag
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ah, was. Star. Das gibts doch nich. Nur weiss ich natürlich nichts, wie div. Leute pers. zu angesprochen werden stehen. Da sollte man dann auf den Punkt kommen und vorsichtig sein, will also nicht dazu anleiten, alle anzulabern auf Verdacht, weil sie umziehen. Aber wenn du in dieser Szene sich bewegst, wirst du ja relativ schnell Kontakt zu den Leuten haben und kannst die fragen. Letztes Jahr gabs da dieses Tangerine Ricochet Gathering mit div. Leuten und Gear und so und so. Am besten ist sicher sich bei sowas mal blicken zu lassen und die Leute zu fragen, wer wo wann was macht. Die EM Leute sind sehr sehr einladefreundlich und in Berlin ging schon immer sehr viel, würde mich also wundern, wenn du da niemanden fändest. Vielleicht nicht sofort, aber nach ein paar Monden…

    Gibt auch EM ler hier und Stefan Erbe hat ein Forum aufgemacht namens Empulsiv, da sind NUR EMler, also wieso nicht vorbeischauen und freundilisieren?
    Sensibel schon sein, damit nerv = 0 und so, aber nur zu, finde da geht immer was. Und die meisten Liveacts ever. Allgemein gesehen zumindest. Hat SH101 schon recht, wenn nix is, was aufmachen.
     
  13. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Umzug nach Berlin, Musiker und Lacations gesucht

    Ähh.
    Gutenberg (mit 1 't') hat den Buchdruck erfunden und bis heute gibt es noch einige, wenige Druckerzeugnisse. In Berlin findet man in der Nähe brennender Autos auch noch Verkaufsstände die man dort KIOSK nennt. Frage dort mal nach einem "STADTMAGAZIN", achte aber unbedingt darauf, dass es keine antike Ausgabe ist sondern eine möglichst aktuelle. Jetzt kommt dann der mühsame Teil: Du müsstest es lesen, vor allem auch die Seiten mit den Kleinanzeigen. Jahrzehnte vor Ende des letzten Jahrtausends las ich dort ein Inserat mit der Überschrift: "Synthesizer-Entusiast sucht Gleichgesinnte". Darauf hin trafen sich dann 6 solcher Sektierer zuerst an der Normaluhr am Bahnhof Zoo um sich dann in einer nahegelegenen Kneipe näher kennen zu lernen.
    Gerade in Berlin gibt es viele Möglichkeiten, Kontakt zu anderen zu bekommen, man muss aber etwas Eigeninitiative aufbringen sonst verschimmelt man einsam. ;-)
     

Diese Seite empfehlen