Undergrind "Finders keepers" FrickelPop LiFe Act

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von MvKeinen, 10. November 2008.

  1. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    Hi!

    FINDERS KEEPERS

    Kommentare, Kritik willkommen...

    Danke

    Electribe ESX/ TC d-2 Delay / Gesang

    Live aufgenommen ohne Editing

    Leider eiern die Strings etwas (Sample :sad: )
     
  2. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    naa na na soo gut ist der Song auch wieder nicht :)

    oder etwa doch ? ;-)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde es mir zumindest gerne mal anhören, auch wenn ich dazu wahrscheinlich nichts konkretes sagen kann. :D

    Ich vermute mal, das einige hier das gleiche Problem wie ich haben werden. Man kann es nicht abspielen. Ich habe alles versucht, also Flashplayer 10 installiert, Java aktiviert und auch versucht die anderen Tracks von dir dort abzuspielen. Da rührt sich bei mir gar nichts. Ich kann aber sehen, also auf der rechten Seite bei den anderen Tracks, das die wohl schon mal abgespielt wurden, aber ich kann so lange und heftig wie ich will auf diesen orangefarbenen Play-Button klicken und es wird nichts abgespielt. Ach ja, ich benutze Firefox 3.0.1

    Kann aber gut sein das nur bei mir hier etwas nicht stimmt. Von daher würde ich jetzt zumindest bei dir und deinem Link, gerne mal versuchen herauszufinden wo da bei mir das Problem liegt. Bin ich wirklich wieder mal der Einzige bei dem das nicht geht ?
     
  4. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    hmmmmm. bei mir klappts auch wenn ich nicht bei soundcloud angemeldet bin....

    doof.
    Danke illya F. für den Hinweis.

    bei Myspace ist er der erste Song.

    www.myspace.com/undergrinder

    Gruß
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jep, Myspace funktioniert. Also erst einmal, ich finde den Track richtig gut, der liegt mir sozusagen richtig am Herzen. Ich aber auch ein Paar Stellen, nach Spielzeit 04:07, die mir nicht zusagen, bezüglich der Akkorde, auch wenn die so wie sie sind musikalisch richtig sein mögen und es so eine Art "Auflösung" sei soll (vergiss jetzt bitte nicht, das ich von Musiktheorie keine Ahnung habe, ich kann das nur umschreiben was ich da höre), da sträubt sich in mir irgendetwas. Ich würde soweit gehen, zu sagen, das passt nicht und ist der Stimmung nicht dienlich.
    Ich würde das jetzt gerne mit genauen Zeitangaben beschreiben, aber leider habe ich wohl einen Bug im Myspace Player entdeckt. Problem ist, das ich um das besser zu beschreiben Stellen eben nach der Hälfte des Tracks "anfahren" können müsste, aber da wissen wir ja schon alle das das nicht geht. Somit musste ich immer wieder bei der Hälfte des Tracks anfangen mir den anzuhören bis die entsprechenden Stellen kamen. Da mir der Track halt sehr gut gefällt, war das auch nicht so tragisch, aber als ich dann nochmal meine "Marken" verifiziert habe, weil man ja manchmal nur beim ersten hören etwas für merkwürdig befindet und im Nachhinein dann doch feststellt das es funktioniert, musste ich feststellen, das die Zeitangaben die ich mir notiert habe, von denen dann beim nochmaligen anhören im Player stark abwichen.
    Mag sein das alles stimmen würde, wenn ich den Track immer wieder von Anfang an im Myspace Player anhören würde, aber dann sitze ich da wohl ewig dran. Ich könnte das Problem bei Myspace freilich leicht umgehen, aber dann würde ich eine Urheberrechtsverletzung begehen und dafür hätte ich dann doch schon gerne vorher ein OK von dir.

    Wie auch immer, ich würde das wirklich gerne genauer beschreiben, was wo und wie, aber so kann ich das nicht. Vielleicht kriegen wir das Problem mit soundcloud ja aber auch in den Griff, weil erst einmal scheine ja nur ich das Problem zu haben und bevor das niemand anderes hier bestätigt, bin ich mir halt nicht sicher ob das nun ein generelles Problem ist oder bei mir irgendwas hakt.

    Ach so und wo wir schon dabei sind..
    Ich würde den Track gerne mal aus Spass ein wenig um arrangieren, also so wie er ist zerschnippeln und dann wieder anders zusammenfügen. Verwechsel das jetzt bitte nicht mit Respektlosigkeit vor deiner Arbeit, aber vielleicht kennst du das ja auch, du hörst einen Track und denkst, "Man, was für ein cooles Teil, aber warum kommt dieser Part denn jetzt an dieser Stelle.". Ich hatte mal vor etlichen Jahren einen Track von "The Grid" bei einem Freund gehört mit dem ging es mir ähnlich. Ich fand den super, nur je häufiger ich den hörte, desto unruhiger wurde ich und letztendlich habe ich mir dann die CD ausgeliehen, den Track zerschnippelt und ein wenig umgebaut (natürlich nur für mich, das hat kein anderer in die Finger gekriegt). Klar, das geht nicht wirklich gut, gerade wenn Pad Sounds eigentlich ausklingen sollten und da kommt dann ein harter cut, gilt natürlich auch für Delay, Hall, Hall auf Drums etc., man kennt das ja.
    Um es kurz zu machen, WENN das Ok für dich wäre, würde ich das gerne mal versuchen. Ich kann aber nicht garantieren das da auch was tolles bei herumkommt, weil diese damalige Schnippelaktion doch schon sehr lange her ist und ich mir nicht mehr so sicher bin ob das Ergebnis so toll war. Das kann also total nach hinten losgehen, auch weil man ja erst beim schnippeln merkt ob das überhaupt geht, versuchen würde ich das aber schon wirklich gerne. Nur bitte dann nicht mit Zeitdruck, weil da baue ich prinzipiell nur Murks und mit Tracktion habe ich so auch noch nie gearbeitet, außer das was ich mit verstaerker mal gemacht habe, aber das war auch einfacher, da ich etwas von ihm nur an eine meiner Dronen anlegen musste und für mich war das Teil damit fertig.

    Also, falls ok für dich sage Bescheid, wenn nicht Ok, ist es auch Ok. :D

    Ich schaue jetzt aber erst einmal ob ich das mit soundcloud nicht doch noch gebacken kriege, ich werde mal ein bisschen googlen, vielleicht finde ich ja so das Problem.

    -- bearbeitet --
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hmm. Tracks von anderen bei soundcloud kann ich auch nicht abspielen, aber ich habe eine Seite entdeckt wo jemand da Tracks "eingebettet" hat und die kann ich abspielen.

    Scrolle mal auf der Seite ( http://www.numblog.de/plugin/tag/soundcloud ) bis zu der Überschrift "I love SoundCloud, but", ist ungefähr in der Mitte der Site. Das kann ich da abspielen und ich kann auch im Track hin und her springen. Komisch nur, das es bei soundcloud selbst nicht bei mir geht. Idee ?
     
  7. also Soundcloud spielt hier ohne Probleme

    so zu Track:

    ich muss leider sagen, das mir der gar nicht gefällt
    da hab ich schon weit spannendere von dir gehört

    die Strings sind echt nicht schön, der Gesang passt irgendwie nicht zum Track - wirkt irgendwie losgelöst vom Track und kommt rein soundtechnisch nicht zum tragen

    wo ich beim nächsten Kritikpunkt wäre - live funktionieren deine Sachen ja auch klanglich gut, aber so als Track ist das nicht berauschend - es fehlt Druck & Brllianz - es wirkt alles irgendwie verwaschen

    sorry
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, ich habe das mit soundcloud doch noch hingekriegt und wie so meist lag es an mir, bzw. hatte ich es schon mit abgeschalteten Flashblock versucht, aber es ging jetzt erst als ich ein System-Image zurückgespielt habe. Somit kann ich jetzt auch etwas dazu sagen.


    00:18 Der gesamte Anfang gefällt mir gut, vor allem dieses Pad was dann einsetzt, dessen Sound mich an alte 3Lux Sachen erinnert, die hatten, wenn ich mich recht erinnere, auch sowas gleichgültiges, was mir zumindest gefällt. Vergleiche sind zwar blöd, aber ich mag halt diesen Sound, von daher erwähne ich das auch mal.

    00:52 Den Gesang finde ich gut, der passt zum Pad, denke aber der müsste sich vom Pad ein wenig absetzten, nicht viel, aber schon so, dass sich die Beiden mehr voneinander abgrenzen.

    01:26 Der "Schnitt", bzw. die Differenz zum Pad+Gesang ist mit den spontan einsetzenden Drums zu hart denke ich, man könnte sich auch bei entsprechender Abhörlautstärke erschrecken. Klar, man weiß kurz zuvor, das da jetzt etwas passieren wird, bzw. eine Veränderung stattfinden muss, aber ich finde den Wechsel zu den Drums ohne Übergang halt zu hart. Wie wäre das wenn du die vorher schon leise ein wenig durchscheinen lassen würdest, also ein Fade-In mache ? So könntest du den Hörer praktisch "vorbereiten" und der Kontrast zu dem Gesang+Pad würde nicht so drastisch auf einen einwirken (ist ein bisschen blöde beschrieben, aber besser kriege ich das nicht hin).

    02:00 Das die Drums jetzt wegbrechen erwartet man nicht. Wie wäre es, wenn du gleich zu 02:34 übergehen/springen würdest ? Zumindest spricht für mich erst einmal nichts dagegen. Aber das müsste ich auch erst so hören, um zu sehen ob das geht.

    03:08 Hmm. Den Part vielleicht auf die Hälfte verkürzen, also nur bis 03:24 nehmen und dann gleich zu 03:50 springen, oder gar bis 04:16.

    04:33 Das sind die beiden Akkorde die, wie ich finde, dem Track irgendwie nicht so recht stehen, meiner Meinung nach. Auch den Part würde ich auf die Hälfte zusammenstreichen, also nur bis ca. 04:48 und dann gleich zu ca. 05:24 springen.

    Bei dem Ganzen bitte nicht vergessen, das ist nur meine Meinung. Ich weiß ja nicht warum du dieses oder jenes so lang gemacht hast, ich kann ja nicht in deinen Kopf gucken. Aber ich denke du verstehst mich jetzt ein wenig besser, wenn ich sage, ich würde den gerne zerschnippeln. Und ob das was ich oben beschrieben habe überhaupt funktioniert, würde ich ja auch erst beim schnippeln feststellen, weil so abstrakt kann ich nun mal gar nicht denken. Ich muss sowas schon ausprobieren.

    So, ich finde, ich habe mir damit jetzt einen großen Becher Glühwein verdient. Wahrscheinlich kommt gleich einer und meint ich wollte dir mit dem gesagten an den Karren pullern, oder den Track madig machen, das habe ich ja schon erlebt. Deshalb werden es wohl eher zwei Becher voll G. werden. Man muss sich ja vorbereiten. ;-)
     
  9. MaEasy

    MaEasy aktiviert

    So wie ich das verstanden habe, ist das ja eine Live-Aufnahme (von nem 'Club-Gig'?). Da würde ich dann auch nichts groß raus-oder zusammenschneiden. Der Sound ist allerdings schon etwas 'mumpfig'. Generell mag ich aber die Harmonien, klingt irgendwie nach 'Pompeji' ... ;-)
     
  10. ich brauch echt ne ladung crack um das gut zufinden

    also ich weiss jetzt was mich da in club lockken soll

    entweder bist du ein guter freund von mir und will ich dich nicht beleidigen und das bier for free oder du bist n kunde von mir der mir noch 50euronen schuldet ..

    aber das ist echt letzte schublade was frickelmuckke angeht das ist einfach so dahingeklatscht klingt dünn und lahm da geht nix null garnix

    ist das ein fetisch von dir mit gear auf der bühne komische muckke zumachen ?

    ich will dich echt nicht beleidigen aber das geht garnicht an deiner stelle würde ich mich in den keller einsperren 100kg gras rauchen und dabei alle frickelmucke der welt hören die richtig gut ist ....
    die syntax des styles entschlüsseln .
    die freundin verlassen die eltern killen und allen leuten aussem weg gehen die sagen du währst cool ..

    dann wie ein zombie bei mcdonalds arbeiten und das geld für ne soundkarte und ne gute daw ausgeben .. in den urlaub nach japan fliegen
    da ne japanerin bumsen sie mit nach deutschland nehmen und ne cd machen ...

    dann kann man sagen du wärst cool und total flashy .... :D

    nimm mich nicht ernst aber das muss doch mal einer sagen

    ich kauf deine cd und komme zu deinem gig wenn du mir 100euro überweisst

    gute nacht ihr sequencer peeps und habt ein schönes wochenende

    DER DUDE
    ;-)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach du dickes Ei. Das habe ich glatt übersehen in meinem "Ich kann es nicht abspielen" Wahn. Sorry, aber ist ja schon normal bei mir. Wenn es ein Fettnäpfchen gibt trete ich auch voll rein, ganz egal wie gering die Möglichkeit dafür ist. Woran auch immer das diesmal wieder gelegen haben mag, am Alter, den Frauen, dem Glühwein..
    :schaem:

    Na dann ist das so wie es ist auch ok für mich. Trotzdem, ich hätte halt immer noch Lust zum schnippeln, da gegen kann ich nun mal nichts machen. :D
     
  12. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    hui ist ja viel zu lesen hier.... das muss ich auf nächste Woche verschieben weil ich erstmal einiges zu tun habe für nen Gig am WE. aber trozdem Danke.
     
  13. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    du sagst es :)

    trozdem danke für deine fundierte Kritik. Das bestätigt mich und gibt mir Mut. :)

    @Illya F.
    ich würde dir gerne mal nen Track zum zerschnippeln geben, allerdings nicht in diesem Stadium, weil er noch unfertig und eben Live aufgenommen ist. Wenn ich den Studiomäßig abmische, dann wird er besser klingen. In seinem jetzigem Stadium lohnt es sich nicht.
    Danke für deine Kritik. Ich finde du kannst ruhig mal etwas unvorsichtiger schreiben, ohne Dich in jedem zweiten Satz zu entschuldigen. Das ließt und schreibt sich dann schneller. Wenn du ehrlich das schreibst was du denkst, dann gibt es keinen grund sich angepullert zu fühlen, und falls sich doch jemand von dir angepisst fühlt ist das sein problem und nicht deins.

    ist nur so ein gutgemeinter Tip. aber muss auch nicht sein...

    Gruß
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, auf dann oder so. Wäre halt zwischendurch einfach mal eine musikalische Abwechslung zu meinem Drone Zeug gewesen. Aber nun bin ich auch schon wieder voll dabei, bei meinen Drones und habe eh andere Probleme. Dein Track hat mich auf jeden Fall getriggert.

    Ja ja Papi, ist ja schon gut. Ich werde versuchen mich dem manchmal doch recht rauhen Umgangston hier im Forum anzunähern, aber bitte nicht erwarten das ich total verrohe.

    :fight:
     
  15. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    vom total verrohen hab ich nicht gesprochen mein sohn :)

    war auch nur ein Vorschlag. was nicht bedeutet, dass du das beherzigen musst.
     
  16. hyboid

    hyboid aktiviert

    Dann bleib doch einfach zu Hause, DUUUUUDE, äh, ich meinte, Idiot!

    Undergrind, ich finds cool. Die Harmonien sind ungewöhnlich. Verkopft, abstrakt, aber sehr gut.
    Macht mir Spaß.
     
  17. MvKeinen

    MvKeinen aktiviert

    ja cool... danke fürs hören.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das könnte bei mir auch nur unter, für meine Verhältnisse, extremen Algohool Einsatz etwas werden. Aber selbst wenn ich gesoffen habe bin ich lieb. Außerdem habe ich ja ein W in meiner Sig. und das steht für Weichei, oder wenn du willst auch Windbeutel, oder Wolf, je nachdem wie ich gerade drauf bin..

    Nun höär aba ma auf du, sonst beschmeiß isch disch gleisch mit Wattebäuschchen - duuu. :weich:
     

Diese Seite empfehlen