Unitor8 USB Probleme PC

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von The_Unknown, 14. Mai 2011.

  1. Hallo,
    habe an meinem 2Rechner (PC-XPsp3) seit Langem ein Unitor8 seriell laufen mit dem 227 Treiber und habe jetzt ein Unitor8 MKII USB dazu bekommen. Ich weiß, dass man die Teile auch kaskadieren kann, aber selbst in der Anleitung ist nur die serielle Variante beschrieben, da ich aber kein Portnot habe, dachte ich, es müsste ja auch so gehen. Dem ist wohl leider nicht so...

    a) Nach problemloser Treiberinstallation werden im Gerätemanager beide Infaces sauber angezeigt und auch mit MidiOX habe ich alle Ports in der Auswahl. Probleme macht anscheinend mein Cubase 5 VST/32 (etwas älter eben), hier werden immer nur die Ports Unitor1-8 angezeigt. Priorität hat wohl das serielle Interface wenn beide an sind, schalte ich jeweils ein Gerät aus, wird eben das mit der selben Auswahl angesteuert, welches gerade an ist, es bleiben in Cubase aber nur die genannten 8 zur Auswahl.

    b) Die Unitor Konfigurationssoftware erkennt auch beide, komisch ist hier, dass ich unter SP3 beim Start zweimal die Meldung bekomme, dass irgend ein Text nicht gefunden wurde, im Anschluss scheint die Software aber zu funktionieren, bin mir sehr sicher, dass das auf ältern WinVersion nicht kam (?)

    c) Jemand schon Erfahrungen mit "Mischkaskadierung" (USB/seriell) ?

    d) Ist ferner die 2.0.4 die letzte USB Firmware Version ?

    Jemand eine Idee ? Könnte ja auch mal was problemlos laufen... ;-)
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    USB-> Seriell funktioniert, auch unter SP3, ich glaube mich zu erinnern die Anzahl der Ports im Unitor Treiber umgestellt zu haben, bin heute aber von Handwerkern die (immer noch) an der Hausmauer graben, unsanft geweckt worden, von daher ist die Nachteule leicht unkonzentriert...

    Vielleicht den Ports unterschiedliche Namen geben, laesst sich im Treiber editieren...
     
  3. ...danke, der Ansatz scheint der richtige zu sein, habe im USB Treiber die Ports umbenannt und schwupp werden auf einmal auch 16 angezeigt...das Blöde ist jetzt nur, dass egal ob ich Unitor8-x oder Unitor8_USB-x anspreche, immer nur der jeweilige Kanal vom seriellen Interface reagiert...hm...
     
  4. ...ich geb´s mal auf für heute, kriegs nicht hin :sad:
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht kannst du im "Setup MME" irgendwas mit dem Ports machen...

    [​IMG]
     
  6. ...beim Ursprungsproblem tauchen sie dort auch erst gar nicht auf und egal wie ich den Treiber einstelle oder wie viele Ports ich dann sehen, er steuert immer nur das serielle Interface an...

    Ich muss mal sehen, wie das mit dem Kaskadieren geht bzw. was für ein Kabel ich dann brauche, glaube zum 2ten Interface hin ist es nicht ein serielles, sonder das runde Kabel (?) Vielleicht klappt die Variante ja besser...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    in Arbeitsplatz-> Eigenschaften-> Hardware -> Geräte Manager auch 16 Ports Freigegeben?

    Gruss aus Berlin
    Tom (Sudden)
     
  8. ...im Unitor Treiber, ja, man kann ja für beide Interfaces bis 64 einstellen, was sich wohl auf die Kaskadierung bezieht, aber irgendwie will er sie nicht so trennen bei parallelem Anschluss von USB und Seriell...
     

Diese Seite empfehlen