Unorischienaler Solina

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Rolo, 1. März 2015.

  1. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Hab hier in meiner Behausung einen Wersi Orgelexpander der auch diesen Wersi Ensemble Effekt für Strings an Bord hat.
    Der Wersi klingt gut.
    Heute habe ich ,warum weiss ich auch nicht genau mal bei youtube "Arturia String" eingegeben und bin auf etwas ,aus meiner Sicht
    echt gutklingendes gestossen.
    Also eigentlich bin ich ja kein Freund von VST Synthesizern und konnte jene auch nur selten in meine Tracks integrieren aber ich finde das dieser Stringsound echt sehr gut klingt...sogar ehrlich gesagt besser als mein Wersi!
    Hört mal rein.Also bei Arturia Jupiter habe ich damals in einem Werbevideo sofort einen offensichtlichen Unterschied bei gleichen Sounds erkannt.
    Achtung erst ab Minute 1:40 gehts ab!
    Hier erkenne ich keinen Unterschied zur Orischienal !! :school:

    src: https://youtu.be/Xq7c6bZJm6I
     
  2. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Mich hätte mal gefreut wenn jemand gesagt hätte :"stimmt Alter du hast recht,das klingt" aber ich muss auch sagen dass ich mich bestätigt
    fühle wenn hier niemand meint ich hätte Unrecht.
     
  3. Selbst ist der Mann: paar oktavierte Sägezähne, mit EQ richtig käsig ausdünnen und dann zweifach Chorus drüber, einer schnell, einer langsam und ganz wichtig: in Mono abnehmen. Da brauchts kein VST, Samples oder ähnlichen Tinnef.
     
  4. Klaus P Rausch

    Klaus P Rausch playlist

    Und wie das Ding gut klingt.

    Das Bild ist eigentlich irreführend, denn das Solina String Ensemble hat gar nicht so viel klangliche Bandbreite. Der Resonator ist vom Polymoog abgekupfert, was eine gute Idee ist.

    Die Ensemble Funktionen sämtlicher String Ensembles unterscheiden sich in subtilen Details, Stringer Experte Marko Ettlich dürfte das bestätigen. Deshalb kann man es auch nicht mit einem einzigen Chorus nachahmen, sondern braucht je nach Ansatz mehrere davon.

    Wie Streichfett in eine Hardwarebox damit, das wäre schön. Mit Audio In, damit man den Resonator auch für andere Instrumente einsetzen kann.
     
  5. Atarikid

    Atarikid Electrojunkie

    das hab ich vor ner ganzen Weile schon im Arturia-Forum angefragt. Reaktion: Keine :).... Ich hatte den Eindruck, dass das niemanden interessiert. Ich persönlich fände das aber den absoluten Oberhammer...
     

Diese Seite empfehlen