Unterschied Hold und Sustain Pedal

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch" wurde erstellt von penryn, 8. Januar 2016.

  1. penryn

    penryn .

    Tach gesagt,

    vielleicht ist es eine dumme Frage. :roll:
    Wo ist eigentlich der konkrete Unterschied zwischen dem Hold und dem Sustain Pedal? Sowohl der Virus als auch der QS6 verfügen über beide Buchsen, im Moment habe ich nur ein Hold Pedal im Einsatz und stelle mir gerade die Frage, für was das Sustain Pedal gut ist. Kann man damit die Intensität der gehaltenen Note zusätzlich beeinflussen? Mit dem Hold Pedal wird einfach die Note gehalten, solange das Pedal gedrückt ist.

    Ich wäre für eine kurze Erklärung dankbar.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    hold hält die gedrückten tasten fest
    und das sustain pedal sollte die release zeit ändern , bei hold ist ja kein release nur sustain weil die noten ja gehalten werden
    also drauf latschen macht den sound länger
    sustain pedal ist das rechte pedal am Klavier ...
    (ist begrifflich ein bissl verwirrend weil das sustain pedal release regelt)

    was sagt denn die Bedienungsanleitung?
    (evtl. kann man auch nur die sustain Lautstärke regeln oder sonst was einstellen)
     
  3. Feinstrom

    Feinstrom ||||

    Echt jetzt?
    Ich hatte immer gedacht, das sei dasselbe.
    Sind das beim Virus wirklich zwei unterschiedliche Anschlüsse?
    Meist gibt es "Hold/Sustain/Damper" (Letzteres zum Beispiel bei Roland) und "Expression".

    Wenn man das Pedal hält ("Hold"), bleibt die MIDI-Note in der Sustain-Phase ("Sustain") hängen, die virtuellen Dämpfer ("Damper") gehen nicht zurück auf die virtuellen Saiten.
    Wie sich das dann klanglich auswirkt, hängt von der Einstellung der Hüllkurve ab.

    Jetzt bin ich echt mal gespannt...

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    damper = li pedal am kla4
    sustain = re pedal am kla4
     
  5. penryn

    penryn .

    Jo, beim Virus als auch beim QS6 sind das zwei separate Buchsen. Ich schaute mir vorhin ein Video an, wo jemand das Sustain Pedal erklärte und mir ging daraus nicht hervor, wo da nun konkret der Unterschied zum Hold Pedal ist.
     
  6. Feinstrom

    Feinstrom ||||

    Beim Klavier?
    Da ist das linke Pedal üblicherweise das "Una-Corda"-Pedal, das den gesamten Hammermechanismus so verschiebt, dass pro Ton nur noch eine Saite angeschlagen wird (und damit der Klang im Wesentlichen leiser, aber auch schwebungsärmer (bei nicht hundertprozentig präziser Stimmung) wird.
    Spielt der Virus dann nur einen Oszillator ab? DAS wäre allerdings tatsächlich mal GANZ was Neues, ich kann's mir aber eher nicht vorstellen.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  7. Feinstrom

    Feinstrom ||||

    Ich hab mal kurz gegoogelt: Offenbar steht beim Virus an den Buchsen "Hold" und "Control".
    Das wäre eine Erklärung. Ansonsten bitte ich mal um ein anderslautendes Foto oder so.

    Demnach:
    "Hold" = "Sustain" = "Damper" = Haltepedal (ein Taster, hält den Ton in der Sustainphase fest)
    "Control" = "Expression" = ein kontinuierlicher Controller in Form eines Pedals (wie ein Wahwah-Pedal), der einen zu bestimmenden Parameter (Lautstärke, Vibrato, Filtercutoff etc.) regelt

    Vielleicht isses das ja...

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    wie das intern belegt ist und ob und wie sich umschalten lässt erfährt man im jeweiligen Handbuch
    ich kenne auch nur die eine taste 1 Funktion Pedale, gibt bestimmt auch Pedale mit 2 oder 3 Pedalen drin (und einem anschluß) ...
    muss man dann jeweils sehen was los ist

    hold und control sind doch schonmal recht eindeutig :kaffee:
     
  9. penryn

    penryn .

    Ich habe mir gerade das Handbuch vom Virus angeschaut. Feinstrom hat recht, beim Virus ist es wirklich Hold und Control.
    Das Handbuch schreibt dazu folgendes:

    A-Ha! D.h. mit dem Control Pedal kann ich auch noch ein bissel rummodelieren.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    auf englisch li damper & rechts sustain ;-)
     
  11. Feinstrom

    Feinstrom ||||

    [​IMG]

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  12. Moment, Moment...
    Wie schon in anderen Posts erwähnt ist "Damper" gleichbedeutend mit Sustain.
    Das heißt so, weil die Dämpfer am Klavier, die die Saiten abdämpfen, beim Drücken des Pedals von den Saiten gelöst werden, so dass angeschlagene Saiten nach dem Loslassen der Tasten einfach weiterklingen.
     
  13. tmk009

    tmk009 ..

    Doch, das kannst du so in der Modulationsmatrix so einstellen*
    Muss gleich mal nachsehen...

    Edit: jo, geht. Hold, Footcontroller und Expression stehen als Modulationsquellen zur Verfügung.
     
  14. Feinstrom

    Feinstrom ||||

    Lustig, dass sogar so was geht! Danke fürs Raussuchen!
    Allerdings hab ich gar keinen Virus (außer meiner derzeitigen akuten Rüsselpest), sodass ich's nicht selbst ausprobieren kann...

    Schöne Grüße,
    Bert