User Reviews

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von Anonymous, 6. April 2010.

?

Userreviews bekommen eigene Sektion?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. April 2010
  1. Ja klaro,Endlich mal Ordnung in dem Schuppen

    11 Stimme(n)
    57,9%
  2. Orr neee,Gearlabbern macht mehr Laune

    7 Stimme(n)
    36,8%
  3. Matts myspace ist klasse:)

    1 Stimme(n)
    5,3%
  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Mir kam der Gedanke ob man nicht einen OberFred für Userrewiews von Gear machen könnte?
    Sollten natürlich nur persöhnliche Erfahrungen und keine ausschweifenden Diskussionen sein.
    Damit könnte der xte wie klingt der Mopho/blofeld.... ausgespammt werden.
     
  2. micromoog

    micromoog bin angekommen

    Ach Nö, nicht noch mehr Subforen!

    Gehen Sie in Unterforum 213 und dann biegen Sie in SubSub-Forum 487 rechts ab.

    Aussagekräftige Überschriften/Thread-Titel finde ich da wichtiger.
    Mit "Boah, mal eine super Kiste" als Titel kann man zwar Interessen wecken, aber nicht wirklich viel anfangen.

    Man könnte ja auch einen Fred mit zB "USER REVIEW: Jupiter 8 subjektiv angehimmelt" oder so betiteln.

    Wer nur reviews lesen will bemüht dann einfach die interne Suchmaschine
     
  3. Hallschlag

    Hallschlag Tach

    ich finde eure beide aspekte haben was, mmmh

    ...wenn ich jedoch nachdenke, wie ich neues recherchiere, dann ist mir die bereits existierende forumsinterne threadsuche ausreichend (zur websuche...).
    aktuelle, lebendige threadanfragen u -diskussionen sind mir lieber als weitere subforen etc..dh, ich tendiere zu micromoogs statement, leuchtet mir momentan mehr ein...
    trotzdem sehr gute überlegung !(hat schon was)
     

    Anhänge:

  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht koennte koennte man eine Datenbank erstellen bei dem jeder Forums-User seine Geraete bei Bedarf eintragen bewerten und in einem speziellen Formular ein Review schreiben kann.

    Fuer Spiele gibt's sowas z.B. mit User Liste und Reviews bei WiiG

    http://wiig.de/

    Was die Kriterien bei den Geraete Reviews betrifft koennte man sich z.B. an den Harmony Central Reviews orientieren

    http://reviews.harmony-central.com/

    Der Aufwand laesst sich schwer abschaetzen, unter Umstaenden koennte man die Daten aus der SynthDB einbinden...
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich halte es so: Wenn ein Thema viel genutzt wird oder klar erkennbar Bock besteht - gern. Aber ich weiss nicht. Wenn Leute was aktiv machen sollen wie Tutorials oder Reviews, sieht es schnell sehr dünn aus. Aber wenn jemand das macht, dann super gern. Wirklich.

    Summas Ding geht bereits, übers Wiki. Da könnte jeder seine Kommentare abladen, braucht zzt Login.
    Aber will das langfristig anders organisieren, da einfach zu wenig Lust haben. Hab ich aber im Hinterkopf.

    Wenn ihr wirklich mitmachen wollt, bin ich also dabei und wenn ich etwa Zeit hab programmier ich was..
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Naja, so ein Formular sorgt dafuer dass ein Review in die richtige Richtung geht und die wichtigsten Punkte besprochen werden, man sich auch ueber Sachen Gedanken macht die andere interessieren koennten. Schau dir das bei WiiG doch einfach mal genauer an, das ist schon recht geschickt gemacht...
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Achso, du meinst wirklich ein Custom Forumular mit Punken und Votings und so. Ja, versteh ich. Auch gern mit Eignung und sowas, Verschlagwortung durch Community. Find ich auch geil.

    Naja, und mit Noise muss man da aber auch rechnen, siehe hier im Forum. Aber das wäre dann sicher weniger, weil man halt Antworten muss. Wie viele Sterne geb ich der Klangengine und warum..
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Zum einen kann jeder User seine Spielesammlung in eine Gamebase eingeben und bewerten, einen kurzen Kommentar schreiben und ueber diese Datenbank sogar anderen Nutzern der Datenbank zum Kauf anbieten...

    Zum anderen kann man zusaetzlich Reviews zu Spielen aus der eigenen Gamebase schreiben, zu denen Kommentare von anderen WiiG-Usern moeglich sind.



    Zu jedem Absatz der Besprechung existiert 'ne recht gute Beschreibung des moeglichen Inhalts, zudem ist es moeglich Screenshots einzufuegen....
     

    Anhänge:

  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    JO, das hab ich gesehen und wollt sowas sogar mal bauen, mir fehlte aber die Zeit und am schlimmsten ist der CSS Murks. Aber kann noch kommen. Das richtig Blöde ist, dass man da noch so ein Loginzeugs braucht, da würde ich mich eher beim Forum bedienen, damit da keine Bots was reinballern. Sprich: KOmmentar nur mit Reg im Forum dann..
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ist da an sich genauso, wer keinen Forums-/WiiG-Account hat kann auch nicht kommentieren...
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ist auch optisch ganz nett. Da bin ich nicht so gut drin. Aber wenn ich mal ein paar Tage am Stück hab, will ich da mal was versuchen.
    Plane ich übrigens schon sehr lange. Puhhh..

    Naja, aber da ist schon was dran, dass man das etwas spezieller machen sollte, damit das eben eine Aussage hat und nicht einfach nur so ein "Moep" Post. Ich will nur vermeiden, dass da so Noise entsteht wie teilweise hier. Notfalls muss man da sogar mal sperren. Aber ich finds auch ok, wenn jemand ungewöhnlich Ansichten hat, aber mind. eine "coole" Info sollte dabei sein ;-)
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das stimmt in Teilen. Notfalls braucht man ein Wertungssystem oder sowas oder halt eine Moderation, ich weiss ja nicht wie viele das überhaupt nutzen würden. Ich gehe davon aus, dass die Leute es ergänzend nutzen und ihre Erfahrung bringen und würde wie Summa das vorschlug aus dem Grunde dann auch einige Formal-Dinge einbauen müssen, die es unmöglich macht, darüber nichts zu wissen. Naja, man kann da auch Blödsinn reinschreiben. Aber das kann man ja dann nicht freischalten. Aber alles dieses ist mehr Prog-Aufwand.

    Man wird sehen. Die Verindung Forum - SynthDB fand ich aber generell gut und hab mir das auch ursprünglich so vorgestellt. Auch gibt es in der DB schon jetzt Eintragungen die potentiell möglich machen, sich seine Sammlung darin zusammenzuklicken oder Verkauf damit zu betreiben. Das wäre einfacher und könnte automatisch Daten anzeigen.
    Naja, aber es ist eben zzt standalone..

    Nur ich ist doof.
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    na, dafür gibts moderation.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Rat mal weshalb bis her noch nichts fertig ist. Ich spüre meine Ohren nicht.
     
  15. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wenn man in 3 Jahren 'ne nette Seite an 'nem Synth entdeckt oder der Hersteller keinen vernuenftigen Support bietet, kann man's ja wieder aendern, ausserdem wird (zumindest bei WiiG) mit dem Review auch der Reviewer samt Equipment-Liste verklinkt, da kann man in etwa sehen ob man sich mit der Person identifizieren kann. Verreisst z.B. einer der vorwiegend VAs und einfach gestrickte Analoge besitzt 'nen K5000 oder FS1R, ist klar dass er mit dem Teil nicht zurechtgekommen sein wird. Kritisiere ich was einfach gestricktes, vermisse ich unter Umstaenden fuers Sounddesign nuetzliche kleine Funkionen, nach der jemand anders vielleicht nicht mal suchen wuerde...
    Durch die Masse der Berwertungen wird wahrscheinlich eine halbwegs ausgeglichene (wenn auch nur) fuer die Masse taugliche Bewertung entstehen. Schlecht fuer Baesse bedeutet dann halt dass der User keine vernuenftigen Presets gefunden und innerhalb von 10 Minuten auch nix brauchbares rauskitzeln konnte...
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Finde ich gut und sehe das sogar ähnlich, allerdings eher mental bedingt und sozusagen dem sonstigen Background verkoppelt, nur könnte man bei mir dann ins Forumsprofil schauen, Postings ansehen und schauen, was der sonst so denkt. Ggf. finden dann ähnlich Gesinnte auch eher was sie suchen oder sagen: Der ist sonst ja nett, aber was der so denkt entspricht so gar nicht meiner Arbeitsweise. Das ist auch gut, dann ist es ggf. sogar interessant.

    Wie auch immer, ich denke es würde schon mit der Zeit einiges an coolen Zusatzinfos rüberkommen, die ich allein nicht erzeugen kann, auch weil ich inzwischen gut 725 oder 750 Synths drin hab. Wenn ich mal auf Soft erweitere, würde das noch schlimmer, aber das schaff ich einfach nur nicht. Dazu müsste man auch manche Dinge erweitern, da die oft mehr können und mit "Tasten" oder so nix anfangen können. Aber fänd ich cool, sogar wenn User neue Synths eintragen KÖNNTEN, aber dann abzusegnen durch mich und überprüfbar wegen der Bilderrechte und sowas. Audiodemos wären auch toll.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Könnte man das ganze nicht mehr Profilbezogen machen?

    Angenommen bei Dein Gear erscheint die Möglichkeit eine Review zu schreiben.Die Instrumente finden sich in einer Liste daneben.Das ganze ist dann verlinkt mit der Synthdatabass und kann auch da eingelesen werden.

    Das Userreviews unterschiedlich sein können ist klar.Frustrationsmodus kann auch da abgelassen werden aber das fortlaufende Gelabber was da dranhängen kann wird erschwert.
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hmm, das geht nur so, dass es natürlich einen Urheber hat. Aber spielt halt ne Rolle ob es hier im Forum ist oder in einem noch zu codenden Bereich.
    Sofort machen geht mit Wiki und sowas wie Tutorial Sektion wo dann einfach nur die Links dahin stehen und unter dem Ding steht natürlich dann der Name, hab kein Problem wenn erkennbar ist, wer es geschrieben hat. Ist mir sogar lieber.

    Dein Gear: Das geht,aber wäre nur eine feste Fläche, die im Profil auftauchte. Das ist dafür meiner Ansicht nach nicht so geeignet.
     

Diese Seite empfehlen