V Synth XT - Fragen zum Multimode (?)

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von random, 10. August 2006.

  1. random

    random bin angekommen

    ROLAND V Synth XT, Rack - Multimode?
    hab das gerät erst paar tage hier am laufen und trotzdem fragen:

    laut anleitung kann im multimode nur der 1 part via midikeyboard angespielt werden. die anderen sounds der parts 2-16 müssen über midi via midi bank select- und midi program change befehle ausgewählt werden (s.56).
    multimode in der anleitung s.56, s.147, s.126 (*1)

    blöd, wie editiere ich am gerät die anderen parts 2-16 wenn ich mich im multimode befinde?
    effekte sind ebenfalls des patches auf part 1 vorgegeben, auch doof da ich oft in den anderen parts 2-16 keine oder andere hab, meistens aber gar keine möchte.

    also, jedesmal von multimode zu patch auf part 1 (patch = einzelnen sound) bzw. den gewünschten patch von den parts 2-16 im part 1 aufrufen, editieren und effekte ausschalten, speichern, und wieder retour zu original part 1 und die editierten sounds (patches) neu auf 2-16 zuteilen? das mit jedem patch?
    ich weiss irgedwie kompliziert dies zu beschreiben, wer aber am xt rumschraubt versteht es sicher. (*2)

    sehr umständlich.
    das erlaubt ja einem nicht für spontanes arbeiten im multimode.

    habe ich was übersehen? wie macht ihr es? (*2)

    vermutlich verlange ich wieder zu viel von dem gerät.

    ist v synth xt eher gedacht für einen einzelenen sound, patch zu spielen? (*3)
    multimodebetrieb ist sehr zeitaufreibend mit dem editieren.

    vergleiche ich einen access virus wo ich unkompliziert einzelne parts editiern und speichern kann, so ist der v synth xt anders konzipiert. klar brauche geduld. klingen tut er (*4), und wie!

    danke für die antworten zum voraus.

    gruss
    random






    (*1) seiten hin- und herblättern, entsprechende kapitel suchen ist angesagt. inhaltsverzeichnis, naja... keine grosse hilfe, bis ich das mal rausgefunden hab wie ich ein sample in den patch bekomm. ahhhh, eine waveform, logisch.
    (*2) die ein v synth xt besitzen ;-)
    (*3) teurer sound
    (*4) zum glück :)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    (*2): ich nutze den vsynth xt immer im singlemode und nehme die parts im mehrspurbetrieb auf, der multimode ist eher eine notlösung und nicht wirklich toll...
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    der multimode ist quasi gekoppelt mit dem keyboard layout.. das ist nicht immer gut, aber es ist..
     

Diese Seite empfehlen