vco 20Vpp -> 10Vpp

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Widy75, 27. Februar 2014.

  1. Widy75

    Widy75 aktiviert

    hi

    Ich überlege mir gerade eine Schaltung für den hmvco1c https://sites.google.com/site/hearnmorley/products/hmvco1b
    Das teil iefert bei tri,saw,squ 20Vpp ...ich hätte aber gerne 10Vpp

    Nach dem ich da eine pcb für einen Dual Vco plane müsst ich also 6 ausgänge von 20Vpp->10Vpp wandeln

    1)
    -reicht mir da ein einfacher Widerstandsteile gegen masse ( 2x50K oder so ) ..oder ist das dann eher doof für den Ausgangswiederstand ?
    2)
    -mittels 2 inverter reduzieren .... würde 6 OB's brauchen ...auch doof
    3)
    -Widerstandsteiler mit Impetanzwandler würd mir auch noch einfallen

    1 wäre mir das liebste da die pcb sonst zu gross wird ... (Stichwort eagle free version :)
    was für Probleme kauf ich mir damit ein ?
    gibts andere Lösungsmöglichkeiten ?

    Hintergrund info:
    hmvco1c kann ja schon fast alles, denoch brauchts:
    -einer 10V referenz spannugn für Tune und Fine Tune ( damit das nicht von der versorgung kommen muss)
    -und 2xsin Shaper bekommt auch noch drauf
    -pwm + pw Summierer-Schaltung


    lg widy
     
  2. Hi,

    käme drauf an, ob Du Einzelausgänge behalten willst, oder ob Du gleich mischst.
    Bei Einzelausgängen würde pro Ausgang ein Spannungsteiler 100k-100k plus einem Impedanzwandler in Form eines Spannungsfolgers reichen (OpAmp, Input=non inv.in (+), inv.in (-) mit Ausgang verbinden, 1K im Ausgang).
    Wenn Du gleich mischen willst kommst Du mit 2 OpAmps hin (Invertierender Mischer, Eingangswiderstände doppelt so groß wie Rückkopplungswiderstand). Dazwischen kannst Du Schalter oder Potis setzen.

    Als 10V Referenz würde ich dir eine Schaltung mit LM723 empfehlen, so wie Tommy sie auch im Anyware VCO verwendet hat.

    Vergiß die Steuerspannungsaddierer nicht ;-)

    Gruß Bernd
     
  3. Pfhhh... Addierer sind was für Feiglinge
    :rofl:
     
  4. :supi: :mrgreen:
     
  5. Widy75

    Widy75 aktiviert

    alles einzelausgänge :) ...also spannungsteiler mit impetanzwanderl und 1k am ausgang ... wird gemacht :)..thx

    ps
    ja die SummenEingäng hab i vergessen in der Liste ....sind natürlich da .... wie soll i sonst tune , finetune und log fm machen ..is ja alles der selbe Eingang :)
    lg widy
     
  6. warum nicht kicad nutzen ?
     
  7. Widy75

    Widy75 aktiviert

    bin totaler noob im erstellen der pcb .. erst angefangen :)
    und Eagle benützen Freunde hier auch und da konnte ich schon von deren Erfahrung providieren.
    kicad hör ich jetzt zum ersten mal ... kuck ich mir aber bei zeiten an ..thx

    kann noch gar net sagen was gut und was schlecht ist ..muss erst mal auf die nase fallen :)
    lg widy
     

Diese Seite empfehlen