velleman bausatz für einen Verstärker

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von mintberry crunch, 8. Januar 2014.

  1. hi, kann mir jemand hierzu weiterhelfen?

    http://www.ebay.de/itm/Velleman-Bausatz ... 2a3409ad1f

    da steht, es ist ideal für AKTIVE Lautsprechersysteme blablabla.
    aber wieso das denn? aktive brauchen doch eben keinen verstärker... kann ich da keinen passiven boxen dran klemmen?
     
  2. Einfach nur komisch geschrieben.

    Da steht ja dann auch die Leistung an ohmscher Last.

    Also ganz normal den Lautsprecher hinten dran klemmen.
     
  3. Hallo,

    es handelt sich um einen Verstärker der eben auch für den Bau von Aktiv-Boxen verwendbar ist, also passive Lautsprecher
    via internen Verstärker 'aktiv' machen.

    Wenn man sich die Leistungsdaten anschaut musst Du Bedenken dass Du einen vernünftigen Kühlkörper benötigst,
    alleine nur für 2x 40 Watt Leistung ist der gezeigte viel zu klein. Die sind nicht ganz billig, muss also mit einkalkuliert
    werden. Ein vernünftig dimensionierter Netztrafo, am besten Ringkern, ist auch nicht dabei und muss ebenfalls dazugekauft
    werden...

    Gruß
     
  4. ja die kühlkörper habe ich noch daheim welche rumfliegen. von nordmende verstärker der mir mal in die knie ging. sehr massiv mit viel kühlmasse ;-)

    ja das stromversorgungsproblem habe ich schon erkannt. warum ist denn für sowas ein ringkern traffo am besten?
     
  5. humax5600

    humax5600 aktiviert

    Ringkerntransformatoren haben gegenüber herkömmlichen Transformatoren folgende Vorteile:
    • gewichts- und raumsparender Aufbau
    • sehr geringes magnetisches Störfeld
    • geringe Erwärmung durch kurze Drahtlängen der Windungen und durch außenliegende Wicklungen
    • geringe Eisenverluste
    • einfache Montage durch Einlochbefestigung
    • minimaler Transformator-Brumm

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen