Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Ableton Live, Mac OSX

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von nicomoon, 22. September 2015.

  1. nicomoon

    nicomoon Tach

    Hey

    Ich habe schon einige Foren durchgeblättert und Videos gesehen. Jedoch bin ich immer noch nicht auf ein befriedigendes Ergebnis gestossen.

    Mein System: Abelton Live 9, RME Babyface Interface, Roland TR8 und TB3.

    Gerne würde ich diese Geräte in Einklang bringen. Was wäre Eure beste Lösung ohne zuviel Latenz Probleme zu krigen?
    Sorry vielleicht wurde dieses Thema schon behandelt, ich habs aber leider nicht gefunden :sad:
     
  2. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    kannst du spezifizieren wo genau dein Problem liegt?

    Typisches setup wäre wohl:

    Midiout vom Babyface in die Tr-8 - von da Midiout (thru) an die TB-3
    in Ableton live einstellen das an den Midiport clock geschickt wird

    Audioout der Tr-8 ins Babyface, selbiges für die TB-3 .. Gesamt-Latenz sollte irgendwo zwischen 10 und 20 ms liegen

    mich würde außerdem interessieren wieso man sich solche Geräte kauft, wenn man nicht mal weiß wie man sie anschließt
     
  3. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Sei mal nich so grantig zu dem Neuling! :school:

    :hallo:

    Aber die von verstaeker beschriebene Verkabelung sollte problemlos sein.
     
  4. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    ja das standart set up ist schon klar :D aber danke, hab mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt..

    Die frage ist eher ob mann es auch über USB machen kann. Das Problem ist das bei der Soundkarte dann TR8 oder TB3 zur Auswahl stehen.
    Es müsste wie einen Workaround geben in dem ich weiterhin den Babyface Treiber benutzen kann aber Abelton die 2 Geräte trotzdem erkennt.
     
  5. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    wozu hast du denn das Babyface? Warum willst du Usb benutzen?
     
  6. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Wenn ich mit 2 Audio Outs von den 2 roland ins babyface möchte, brauche ich 2 doppel check auf 1 Xlr male und diese kabel habe ich nicht.
    Klar, ich kann sie einfach kaufen, aber ich wollte vorher zuerst mal einen workaround suchen bevor einfach neues zeug kaufen...
     
  7. der berliner

    der berliner bin angekommen

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Die TR8 kann doch über USB audiomässig in den Mac.
    OSX kann doch mindestens zwei Audiointerfaces verwalten.
     
  8. nicomoon

    nicomoon Tach

  9. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    was genau "klappt denn nicht wie es sollte" - denn eigentlich sollte es schon so gehen .. wie gut das ist sei dahingestellt


    ein kleiner Tip am Rande ... du solltest von Anfang klar schreiben was du vorhast und was du schon probiert hast und was dein problem ist, dann ersparst du dir und uns überflüssige Antworten


    wenn du einen Rat möchtest, wie du es am besten angehen solltest - dann gäbe ich dir folgenden (unter der Annahme das dein Budget limitiert ist):

    kauf dir ein preiswertes Mischpult z.B. Behringer Xenyx 1204 ca 120€ (ggf kleiner wenn es noch billiger sein muss) - damit gehst du dann ins Babyface rein und könntest sogar noch weitere Geräte anschließen
     
  10. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Der Standart Ausgang ist in den Audio MIDI Settings als Hauptausgang ausgewählt, ebenfalls sind die 2 Roland als Eingangsgeräte definiert.
    Jedoch kann ich nach wie vor in den Abelton Settings nur auf TR8 oder TB 3 als Eingang wählen das heisst ich kann nach wie vor nicht beide Live benützen...
     
  11. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    und danke für deine Hilfe!

    das mit dem mischpult überlege ich mir natürlich schon... aber irgendwie muss das mit den mehreren treibern doch gehen wenn es überall beschrieben wird?
     
  12. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    du hast als ein neues Hauptgerät definiert in dem Tr-8 und Tb-3 als Eingänge aktiviert sind?
    Dieses taucht dann nicht in den Ableton-Live Prefs unter Audio Eingangsgerät auf?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX




    nein ich komme auch nur auf eine andere view.... ligt vielleicht daran das ich den Standart drin habe?
     

    Anhänge:

  14. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    du musst ein neues Hauptgerät und nicht ein "Gerät mit mehreren Ausgängen" erstellen - in diesem Hausgerät wählst du dann bitte nur Tr-8 und Tb-3 aus

    dieses Hausgerät verwendest du dann als input für Ableton Live

    P.S. es heisst Standard
     
  15. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    die latenz würgt schon noch ein bisschen...


    latenz -10ms?
    globale latenz 15.1?
     
  16. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    heisst das es klappt jetzt?

    das sind ganz normale Werte .. insbesondere über usb - dazu muss per software zwei usb-audio streams gemischt und gesynced werden

    solang du kein virtuoser Pianist bist und darüber deine Klavier einspielst, wirst solche Werte kaum bemerken
     
  17. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Ja es klappt jetzt! huhe, danke dir tausend!

    sonst tipps zu latenz verbesserung hast du nicht?
     
  18. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX



    außer den, mit dem Mixer
     
  19. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    cool... danke dir tausend für deine zeit!

    ich verbeuge mich :nihao:
     
  20. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Hat jemand sonst Tipps zur Latenzverbesserung?

    Weil für im Studio zum produzieren geht das ja, aber live spielen damit?
     
  21. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    ich hab das nie benutzt .. aber wenns stabil ist sind 15ms Latenz sicher kein problem .. das ist ca 512tel Note bei 120 bpm
     
  22. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    ja es hört sich jedenfalls nicht tight an, also so nicht tight dases nicht akzeptabel ist...

    aber wie ich in anderen foren sehe ist dies bei vielen ein problem?
     
  23. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    wie syncst du denn die Kisten? auch über usb? das würde ich dann auf jeden Fall über Midi machen

    es kann aber auch sein das das einfach dank usb scheiß nicht wirklich tight läuft... ein spezieller hub könnte helfen
    http://eu.elektron.se/accessories/overhub/

    hab ich schon erwähnt das es über einen einfachen Mixer gut gehen wird? :twisted:
     
  24. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    wie meinst du?

    tr zu tb?

    oder noch zusätzlich über das babyface zu tr zu tb per midi?
     
  25. Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    hä zusätzlich? babyface midi-out an tr, tr an tb
     
  26. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    ich probier das morgen aus, habe mein babyface nicht dabei..

    gute nach dir
     
  27. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Oke also, Babyface ist jetzt auch in der Kette...


    Eingang vom Hauptgerät
    Ausgang zum Babyface

    jedoch bekomme ich von der TR8 nur die Kanäle 15 und 16 rein, Kick und Snare.
    Auch kein TB Signal :sad:
     
  28. nicomoon

    nicomoon Tach

    Re: Verbindung/Einbindung TR8, TB3, Abelton Live, Mac OSX

    Ok hab das Signal gefunden....

    Jedoch Latenz wirklich schlecht... a schade :/

    Midi Out an TR8 hab ich auch... schicke ich die clock falsch?
     

Diese Seite empfehlen