Vermona ActionFilter 3 schneidet den bass ab !?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 8. April 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat den jemand und kann ähnliches berichten?

    Egal in welchem filtermodus und im bandpass: linker pot ganz nach links und rechter pot ganz nach rechts - also ganz offner filter...

    in dieser position schneidet der mir die wichtigen bassfrequenzen (bass und bd) ab.


    Weiss jemand, ob man da innen was machen oder einstellen kann? (Eine email bei Vermana brachte keine ergebnis)
    :nihao:
     
  2. moogist

    moogist bin angekommen

    Ich besitze den ActionFilter 3 nicht. Dennoch: Es gibt ja beim ActionFilter 3 Hochpass- und Tiefpassfilter. Beim Hochpassfilter dürfen die hohen Frequenzen "passieren", die niedrigen werden herausgefiltert. Insofern ist es ja durchaus nicht ungewöhnlich, dass er bei gewissen Einstellungen "den Bass anschneidet".
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist richtig, trifft´s aber hier nicht, da es den Tiefpassfilter betrifft.
     
  4. Das AF3 hat zwei Modi: Bandpass (= Hi/Lo in Serie) und Notchfilter (=Hi/Lo parallel). Bei der Bandpass-Einstellung werden Dir immer die tiefsten Sub-Bässe fehlen. Das liegt in der Natur der Sache.
    Beim Notch-Filter sollte es allerdings kein Problem sein, wenn beide Regler komplett nach rechts gedreht sind.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Oky,
    ich hab auch den Notchfilter getestet und gleiches verhalten festgestellt - werden aber nochmal gegechecken...
    Danke einstweilen.
     

Diese Seite empfehlen