vermona drm1 mkiii mit ableton (push) ??

Dieses Thema im Forum "DAW, Softsequencer" wurde erstellt von butterbrot, 23. Juni 2014.

  1. hallo!

    bin vor kurzem auf den drm1 gestossen und überlege mir das gerät zu kaufen. als sequenzer soll mein ableton push controller dienen.

    dazu eine frage:

    kann ich die (:cool: einzelnen drums auch in ein drumrack routen?

    stelle mir das so vor:
    drumrack erstellen, in 8 drumrack-zellen jeweiles ein "externes instrument" laden und dann "irgendwie" routen!?

    meint ihr das funkioniert?

    greetz
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, natürlich geht das, die sind einfach div. MIDI Noten auf einem MIDI Kanal, dh - passt ins Drumrack. Oder Impulse.
     
  3. wirehead

    wirehead Ständig unterwegs


    Ich habe noch einen DRM1 und mache das mit Ableton Live und Push2 genau wie von Dir beschrieben. Das geht dann sogar mit Anschlagdynamik und zwei zusätzliche alternativen offenen HiHats, die über zwei extra Noten angesprochen werden. Insgesamt werden auf dem Push damit dann 10 Pads belegt.

    Kurze Werbung *hüstel* - ich biete meinen DRM1 gerade hier im Gebrauchtmarkt an - vielleicht hast Du ja Interesse... (mehr dann ggf. per PM)
     
  4. hairmetal_81

    hairmetal_81 I am a Drucktampon...

    Okay...

    Meine Darstellung war vielleicht etwas "over the top", sorry ...aber hat sich jemand mal das Datum des OP angesehen, bzw. wann der TE zum letzten Mal hier war?


    Ich habe geschlossen. :cool:
     
  5. wirehead

    wirehead Ständig unterwegs