Vermona ER9

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von MDS, 1. Mai 2012.

  1. MDS

    MDS aktiviert

    Nabend Leute!

    Habe eine Vermona ER9 bei mir noch im Schrank gefunden im Keller,hatte ich mal von meinen Cousin bekommen vor Jahren! :)

    Äußerlicher Zustand nach etwas sauber machen ist spitze,aber es gehen ein paar "Instrumente" nicht,werde das Ding die Tage mal aufschrauben und schauen evtl. liegts an den Potis! Gibt es sonst eine Anleitung oder Schaltplan dazu oder paar Tipps,das Ding ist ja auch immer noch ne Menge Wert,muß ich mal überlegen was ich mit anstelle oder hat jemand Interesse? :mrgreen:

    Gruß,Matze
     
  2. Vermona war das nicht früher die Bezeichnung der jetztigen Fa. www.kme-sound.de ? Im Werk sitzt noch ein Spezialist für Reparaturen namens Herr Löscher unter Tel (037467) 55522
     
  3. Lutz

    Lutz -

    Hab alles für die ER9 an Unterlagen da.

    Zieh mal die einzelnen Leiterplatten raus und steck sie wieder rein, meistens nur Kontaktprobleme. Auch die Trimmpoties auf den Platinen geben manchmal nach. Rein elektrisch geht an den Dingern selten was kaputt.
     
  4. MDS

    MDS aktiviert

    Hi!

    Cool...besten Dank,werd mich mal am WE ranmachen! :)

    Gruß,Matze
     
  5. MDS

    MDS aktiviert

    Hey!

    Also ich habe schonmal angefangen,bringt echt was,meiste liegt an den Hauptpotis innen sieht das Teil noch wie neu aus! :D

    Haste mal evtl. eine ganz normale Bedienungsaleitung,gibts sowas in elektronischer Form?:)

    Gruß,Matze
     
  6. Lutz

    Lutz -

    Schick mal ne Emallie.
     
  7. Lutz

    Lutz -

    Hier die B-anleitung
     

    Anhänge:

  8. MDS

    MDS aktiviert

    Sehr schön besten Dank! :)

    Gruß,Matze
     
  9. trouby

    trouby -

    hiho,
    hab selber ne schrottige ER9 :)
    die 9 potis (spezielle ganz einfache mixerschaltung) haben gern kontaktprobleme, tauschen schwierig (neue frontplatte). bisher zu faul gewesen, kontaktspray zu nutzen.
    2 bedenkliche Sachen im Gerät: spezieller Transistor im Stabi läuft heiss & die kabel der kabelbäume sind dünn (brechen schnell ab an den lötstellen) die beim aufklappen bewegt werden.
     

Diese Seite empfehlen