Vermona Flötenregister - passive Tiefpässe

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von trouby, 29. Juli 2012.

  1. trouby

    trouby -

    hiho,
    hab die Idee eines limitierten passiven Filters - Nachbau der Vermona TO200 / ET6 Flötenregister mit DDR-Styroflex-Kondensatoren.
    Eigenschaften:
    - 2.-4. Ordnung, für 5 Oktavlagen je 2 Filter (16', 8', 4', 2 2/3', 2')
    - Filterung der Wellenform Rechteck nach fast Sinus
    - Filter 1 offenbar für die unteren 2 Oktaven der Klaviatur mit nur 1 Eingang (A) in 2. & 3. Ordnung
    - Filter 2 mit 3 Eingängen für die oberen 3 Oktaven per Einspeisung, d.h.: 4. ordnung (B) für oktave 3, 3. Ordnung (C) für oktave 4, 2. ordnung (D) für oktave 5 - alsofilterung schwächer für die höheren töne gleicher oktavlage
    -> macht in summe 5 Doppelfilter mit je 4 Eingängen = 20 Eingänge.

    Frage: Wahl des Ortes des Eingangssignals per Drehschalter oder 20 IN-buchsen? bei buchsen können verschiedene signale eingegeben werden (flexibler).
    reiner passiver filter in verwendung mit pre-amp oder am ende mit pegelanpassung???
    aufbau als 19"gerät auf lötleiste??? die C sind ziemlich gross...

    PS:
    app. vermona - wem die Ionika 1 was sagt, das erste orgelchen aus den 50s der ddr, hat ein schwingkreisfilter.
    eben den testaufbau erfolgreich mit der humbuckerspule getestet, 11 kondensatoren werden per drehschalter ausgewählt. kennlinien & filterfrequenzen noch unbekannt.
     
  2. trouby

    trouby -

    so, hab jetz aus dem Originalschaltplan das Prinzip erstellt:
    6 Oktavlagen, Klaviatur der ET6 ist in Bass & Treble geteilt.
    Bass-Input A, Treble-Inputs B, C, D.

    Wer einen Bausatz haben möchte -> pm :phat:



    ps: meine grosse platine noch nich da, dauert noch wochen :/, weiss also noch immer nicht wie's klingt...
     

    Anhänge:

  3. trouby

    trouby -

    hier mal auf lochraster - eigentlich interessante filterungen.
    sounddemo kommt noch.
     

    Anhänge:

  4. trouby

    trouby -

    platine ist fertig :)



     

    Anhänge:

  5. Da fehlt mir der Vergleich zum OriginalSignal. Oder hab ich den übersehen? So klingt es nach sehr viel Aufwand für sehr wenig Wirkung.
     
  6. trouby

    trouby -

    ja das fehlt leider.
    ist der logan string melody 2 - läuft über 2 pre-amps, vor & nach dem filter. umstecken ist da blöd.
     
  7. Mach halt einen Bypass ans Modul.
     

Diese Seite empfehlen