Vermona Per4mer Preis?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von MvKeinen, 22. Februar 2006.

  1. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Hi!

    So wie ich das sehe ist der Vermona Per4mer wohl einer der günstigsten Polyphon-Analogen. Neupreis 929€.

    Was kostet der gebraucht?

    @Leute die das Teil kennen: Ich stell im Analogforum gleich ein paar Fragen zu dem Teil.
     
  2. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Den Perfourmer würde ich nur stark eingeschränkt als polyphon bezeichnen. Seinen Reiz bekommt der doch erst durch die Verschaltung der Einzelmodule untereinander.
    Im Prinzip ist der nicht polyphoner als ein Mono-Evolver mit 4 Oszillatoren.

    Außerdem stelle ich es mir recht lästig und zeitraubend vor, einen Sound zunächst mit einem der 4 Module zu erstellen und dann die Reglerstellungen manuell auf die 3 anderen Voices zu übertragen und zu adjustieren.
    Bzw. wäre es für mich persönlich sogar reizvoll, schräge Sounds zu erstellen, bei deen die 4 Stimmen nicht ganz identisch sind, allerdings weicht das wohl doch ziemlich vom allgemeinen Verständnis von polyphon ab, ist wohl dann eher Modular-Frickel-Programming ;-)
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Four Voice Feeling! ;-)
     
  4. Ich habe für ein Per4mer 620,-€ bekommen - normal sind aber so 550,-.
    Der Per4mer kann auch Polyphon gut klingen - ist dann aber eher wie eine Stringmaschine und hat seinen eigenen Reiz. Monophon kann er ziemlich brachial und fett - die einzelnen Sektionen unterschiedliche Pan-Einstellungen und modifizierungen an den übrigen Werten.
     

Diese Seite empfehlen