Verständnissfrage Access Virus CC Controller

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von tiefenrausch2, 26. März 2014.

  1. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 aktiviert

    Hallo,

    ich möchte diverse Parameter meines Access Virus C von extern steuern.
    In der Gebrauchsanweisung ( http://www.kkspielwiese.access-music.de/manuals ) ist nun ab Seite 172 eine Liste mit den Parametern. Also zB A 41 Cutoff. Ich kann also mit Controller 41 die Cutoff-Frequenz steuern. Soweit klar.
    Aber was bedeutet das "A" ? Warum gibt es im Manual auch B 41 (Osc Mode) ?
    Warum sind die Controller in class A und B eingeteilt ?
    ich dachte immer, es gibt nur einen Controller 41....oder wo ist mein Denkfehler ?

    Danke für Aufklärung

    tr
     
  2. Zolo

    Zolo aktiviert

    Mal ein Schuss ins Dunkle von mir:
    Weil man Controllermapping A oder B beim Virus in den Einstellungen einstellen kann ? Heißt das Controller Pages A und B?
     
  3. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 aktiviert

    Yeah - Du hast recht, Danke !
    Hab's gerade im Manual auf S.125 gefunden.
    Hinten in der Übersicht heisste es "class A" und vorne im Manual "Page A".
    Wieder was gelernt.....


    tr
     

Diese Seite empfehlen