Versuche diesen Sound hinzubekommen! hilfe :(

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Caine, 29. Januar 2010.

  1. Caine

    Caine -

    hallo,

    also ich versuche solch einen sound hinzubekommen, ich möchte nicht immer meine gleichen presets benutzen sondern versuchen dann solch einen sound hinzukriegen und dann zu variieren.
    zuerst möchte ich den probieren gleich am anfang, der gefällt mir sehr.



    die melodie habe ich denke ich richtig nachgespielt, ist ja nicht so schwer eigentlich und was von korg probiert.

    MonoPoly: Pretty Musik preset

    http://www.zshare.net/audio/71800656a805bab2/

    Korg M1: Bell Wave preset

    http://www.zshare.net/audio/718006901715babb/

    habe außerdem omnisphere, hypersonic 2 und absynth 4. aber da konnte ich nicht ansatzweise solch einen sound finden?

    p.s. ich bräuchte bei ca. 3 sounds hilfe wer mir helfen kann dabei würde ich dann vorher absprechen und evtl. auch ne kleinigkeit bezahlen.

    danke & gruß
     
  2. Das ist auch ein "immer gleiches Preset", kommt in allen Roland Soundcanvas und JV-Synths vor und heisst dort "Atmosphere" (zumindest in meinem uralt Soundcanvas).

    Florian
     
  3. Caine

    Caine -

    gibt es das evtl. als WAV datei legal?
    oder gar als VST zu kaufen oder freeware?

    Danke Florian!
     
  4. :mrgreen: stimmt so heißt's - ich kenn's auch aus nem soundcanvas...
     
  5. Caine

    Caine -

    ist das eher zu empfehlen als Edirol HyperCanvas? hab gelesen das es besser klingen soll. aber scheint weniger patches zu haben oder?
    will ungern einfach das teil kaufen ohne zu wissen obs auch den sound + andere nette sounds enthalten hat.
    hab nämlich schon omnisphere, hypersonic2, absynth und wenn die roland sachen nochmal schöne sounds haben dann warum nicht.
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Schwer zu sagen, ich kann nicht mal verstehen was du an den Sounds in dem Video findest.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Prinzip des Sounds geht so:

    - 1 perkussives Sample z.B. Vibraphone, Glass, Hihat

    mischen mit

    - 1 Flächensample z.B. Choir, Strings


    Das perkussive Sample sorgt für diese Prägnanz, man erkennt den Sound sofort wieder und er ist auch punktgenau zu spielen, so das es schön "im Takt" klingt.

    Das Flächensample, gerne auch mit Filter Cutoff etwas in den Obertönen beschnitten, sorgt für Atmosphäre.


    Mit deinen Versuchen liegst du schon in der Richtung, wohin es gehen muss. Suche noch ein besseres perkussives Sample, denn gerade das ist es, das den Charakter bestimmt. Ich nehme da auch oft Percussio-Samples wie Agogo, Woodblock usw., je nachdem wie der Charakter eben werden soll. Die Fläche als weiterer Bestandteil ist unaufwendiger zu bekommen, einfach einen der SynthChoir oder eine Stringfläche nehmen, mit nicht zuviel aber auch nicht zu wenig Release Time und schon passt die für fast alle Fälle. Nur eben das perkussive Sample, das ist es worauf es ankommt.

    Es ist übrigens nicht "Atmosphere" aus dem SoundCanvas, das ist mit einem Plucked Instrument Sample plus Fläche gemacht. Besseres Beispiel ist "Fantasia" aus dem SoundCanvas, das geht eher in die Richtung,

    Viel Glück beim experimentieren! Auf dieser Basis lassen sich ganz viele dieser Art Sounds machen und alle klingen trotzdem immer eigen. Sie sind auch recht beliebt, sind songdienlich einzusetzen in allen möglichen Stilrichtungen.
     
  8. Caine

    Caine -

    Vielen vielen dank, muss mal weiterprobieren!

    also ist Atmosphere patch was ganz anderes? hmmmmmmm mist! muss wohl den musiker da direkt ansprechen, ob er das verrät ist eine andere sachen.
     
  9. Die Melodie, die am Anfang gespielt wird, kling so ähnlich wie ein Sound, die ich auf der MC-505 habe und heißt auch Fantasia.
     
  10. [dunkel]

    [dunkel] engagiert

    das hab ich mich auch gerade gefragt ...
     
  11. Ja und Schokostrudel, vestehe ich auch nicht. Also ich kenne nur Apfelstrudel. :lol:
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    [​IMG]
     
  13. Caine

    Caine -

    hab bei der Wusikstation einen sound "dxlegend" gefunden und gelayered. das ist dabei herausgekommen, die noten sind nicht 100% korrekt aber ich denke der sound kommt nah ran. ich weiß leider immer noch nicht wie der sound von roland klingt, konnte keinen sample finden.
    was könnte ich evtl. hier noch tun damit es sich noch ähnlicher anhört?

    http://www.zshare.net/audio/72873486999078f8/

    danke
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht mit 'nem EQ bearbeiten und mit 'nem tonalen click-sound layern. Es ist schwer auszumachen welche der Effekte (knacksende Hoehen etc.) wirklich so gedacht sind, der Qualitaet der Samples oder der Komprimierung der Youtube Videos anzulasten sind.
     

Diese Seite empfehlen