Verzerrer-Tretmine?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von audiotrainer, 26. Juli 2007.

  1. Hallo,

    kennt jemand von euch eine gut klingende Verzerrer-Tretmine? - Kann auch rauschen - Hauptsache, das Ding hat einen guten Klang (sollte leichte Röhrenverzerrung bis heftigen Fuzzbox-Sound beherrschen) - möchte darüber Bluesharp und Melodica spielen.
     
  2. haesslich

    haesslich Tach

    melodica verzerrt???
     
  3. Jau - gib ihm ... :D
    (zumindest angezerrt (Röhre) - und dann in ein Space Echo - will meine Melodica Augustus Pablo-artig einsetzen)
     
  4. Ilanode

    Ilanode Tach

    OT-Alarm! "North Of The River Thames" von Augusto Pablo & Dub Syndicate, die fand ich mal ganz groß.
     
  5. Henning

    Henning Tach

    echten röhrensound gibts leider nur aus röhrenamps und teuren röhrenpedalen (Tube Zipper von ehx zB oder soldano supercharger oder so ähnlich).
    wenn du einen tipp von einem alteingesessenen katzendärmler haben willst:
    für multifunktionalität von lauter/fetter/dünner machen bis kreissäge kann ich die Jacques Mercer Box 2 empfehlen.
     
  6. Na ja, so viel teurer ist der Tube Zipper jetzt auch nicht (ca. 190,- statt 150,- Euronen - für 'nen spießigen Angestellten wie ich einer bin durchaus noch bezahlbar :twisted: ) - und - immerhin - von einer Person meines Vertrauens zumindest werbetechnisch empfohlen! ;-)
    Werd's testen - Danke für den Tip!
     
  7. OT-Alarm II:
    Mein ewiges Dub-Anthem: Der Re(?)-/Neu-Mix von Massive Attack's "No Protection (vom Herrn Mad Professor)" - besser als das "Original" ...
     
  8. haesslich

    haesslich Tach

    puh, der zieht mir auch jedesmal die schuhe aus!
    aber da ist keine melodica drin ;-)
     
  9. zinggblip

    zinggblip Tach

    Sherman Filterbank !!! beste verzerrung ever wie ich finde ...

    ansonsten hab ich noch den Boss Metal Zone der ist recht vielseitig weil parrametrischer mitten eq und starr ... kann aber nur derb nich lieb Growle is nich
     
  10. Na ja, die Filterbank steht im Moment nicht gerade ganz oben auf meiner Liste (ist mir zu teuer - ich möchte erst 'mal andere Basics besorgen - neues Mischpult z.B. bzw. meinen Grundsound weiter ausbauen - Elektronik + verfremdetes Kinderspielzeuchs :) ) - werde die Filterbank aber irgendwann einmal testen, da ich schon von vielen anderen gehört habe, daß die toll klingen soll bzw. diese universell einsetzbar zu sein scheint.

    Was den Boss Metal Zone angeht: Ich glaube, ich habe eine Aversion gegen alles, was mit Metal zu tun hat ;-) - werde ihn aber vergleichen mit dem Tube Zipper, der mir am interessantesten scheint (wg. Röhre - am ehesten der Sound, den ich gerne hätte).

    Beste Grüße!
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Henning hat m.E. recht: Ein Röhrenamp ist das einzig Wahre, lässt sich im direkten Vergleich nebeneinander nachvollziehen. Wenn man im Studio aufnimmt, dann stehen da meistens welche rum. Ohne einen solchen zuhause finde ich das Line6 noch immer die beste Alternative, gefolgt vom Vox Tonelab. Bei Thomann bestellt man mit 30 Tage Rückgaberecht, bequemer geht´s kaum.
     
  12. zinggblip

    zinggblip Tach

    ok wenn das zu teuer ist spar ich mir auch den Tip mit dem SPL Charisma...

    An tretmienen vieleicht noch nen Tubescremer mal antesten , die gibs inner bucht schon recht günstig und auch nachbauten !

    Aber ne übersteuerte Röhre klingt meins dafürhaltens immer noch n büschn subtiler, und wenn man das will muss man das wohl auch nehmen...

    Ich weis nicht wie die günstigen Röhren Pres in der Sättigung klingen... jemand erfahrung ? TubePre ...TB202 ..Behringer...etc
     
  13. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Behringer MIC100 hab ich an der Hammond und ART Tube MP an der MBase als Zerre. Ich würde eher den Behringer empfehlen, der ist obenrum offener.
     
  14. zinggblip

    zinggblip Tach

    Der Behringer ist ja Preislich n schnäpchen , kann man den den auch derbe übersteuern ?
     
  15. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Derbstest :banane: !
     
  16. zinggblip

    zinggblip Tach

    yeehaaa chogn choll :tralala:
     
  17. War'n cooler Tip - hab' mir das Ding geleistet - von Sättigung bis Zerre ist alles drin, macht Spasz das Teil, rockt ... :phat:
     
  18. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Da nich für!
     
  19. :?:
    Meinte: Den MIC 100. Den brauch ich für zum Rocken mit meiner Melodica :D
     
  20. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Hihi, das hatte ich schon verstanden!

    "Da nich für!" ist ein Hamburger Schnack und heißt so etwa "Nichts zu danken, gern geschehen!".

    Viel Spaß mit dem MIC100!
     

Diese Seite empfehlen