verzerrte micro q sounds - gerät defekt?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von ala, 28. Oktober 2007.

  1. ala

    ala Tach

    hallo,
    ich habe meinen micro q jetzt längere nicht mehr benutzt (stand by).
    nach dem einschalten musste ich feststellen, dass die sounds teilweise extreme verzerrt klingen. :?
    an den boxen liegt es nicht, auch die kabelprobe hat nichts ergeben.
    kann es auch an dem netzteil liegen oder muss ich davon ausgehen, dass der synthi kaputt ist?
    ;-)
     
  2. Ermac

    Ermac Tach

    Lade mal ein KLangbeispiel hoch falls das geht! Die Aussage "verzerrt" kann alles mögliche bedeuten, da ist es per Ferndiagnose schwer, konkrete Aussagen zu machen!
     
  3. dns370

    dns370 Tach

    Sind alle anderen Funktionen erhalten, kannst du editieren?
     
  4. ala

    ala Tach

    der verzerrungsgrad variert von sound zu sound. bei höhen/mitten lastigen sounds (wie pop melody) hört sich das wie eine extrem verstaubte schallplatte an.

    die editierbarkeit und sonstige funktionen sind soweit ich das beurteilen kann erhalten.

    bin echt verzeweifelt und auch verunsichert woran das liegen könnte.
    vielleicht an den eingängen der soundkarte (m-audio-delta 1010 lt - hat eigentlich eine lebenslange garantie, bis auf die ein- ausgangskabel natürlich).

    :oops: :?:
     
  5. ravesign

    ravesign Tach

    Und schon einen Kopfhörer direkt an den Outs des MQ angeschlossen und gecheckt ob's so auch verzerrt?
     
  6. ala

    ala Tach

    leider gibt der kopfhörerausgang auch ein verzerrtes signal ab... :cry:
     
  7. ravesign

    ravesign Tach

  8. dns370

    dns370 Tach

    oder CPU-Clock-Reset
     
  9. ala

    ala Tach

    danke

    habe jetzt das betriebssystem neu insatlliert und die factory sounds neu geladen. scheint jetzt wieder in ordnung zu sein.
    :banane: :banane: :banane: :banane:
     
  10. ravesign

    ravesign Tach

Diese Seite empfehlen