Videos in Bühnenshow integrieren - wie ?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von tiefenrausch2, 8. April 2013.

  1. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 aktiviert

    Hallo Zusammen,

    ich plane in fernerer Zukunft eine Live-Performance, bei der auch Videos gezeigt werden sollen.
    Dazu ein paar Fragen:

    1., Wenn ich die Videos mache: welches Format/Auflösung ist sinnvoll ?
    (Bitte keine Antworten wie"je höher die Auflösung desto besser das Bild" - das weiß ich auch.)
    Ich bräuchte eher Infos wie: "wenn Du mit Auflösung XY im Format YZ arbeitest, kannst Du Bilder auf eine Leinwand mit der Größe 2x3 Meter werfen.
    Wenn Die Leinwand 8X4 Meter ist brauchst Du die Auflösung XZ etc..."

    2., Wie bekomme ich die Videos auf die Leinwand ?
    Ich vermute mal, dass da ein Beamer an den PC angeschlossen wird ? Welcher Beamer ist sinnvoll ?
    Was gibt e zu beachten ? Qualitätsunterschiede ? Preise ?

    3., Wie bekomme ich die Videos synchron zu Musik ?
    Mein bisheriger Plan: Videos in Logic einbinden und Logic als Master für die Peripherie verwenden. (Sound kommen alle von Hardware)
    Oder kann Logic keine Videos in hoher Qualität einbinden ? Falls dem so ist: Gibt es eine Software mit der ich Filme in hoher Qualität abspielen kann und Eine MIDI-Clock bekomme und ein paar PrgChan Befehle abfeuern kann ?

    Fragen über Fragen....
    Sorry, ihr merkt, ich habe null Ahnung von der Materie.
    Würde mich freuen wenn ihr ein paar Rataschläge für mich hättet.

    Danke schonmal..

    tiefenrausch
     
  2. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    1. Umso höher...umso besser! ;-)
    2. Beamer.....naja....wenns hell ist lieber LED...wenns irgendwo in nem abgedunkelten Raum...etc..ist...geht beamer schon klar!
    10.000 ANSILUMEN sollten es aber schon sein! Mag die Barco-Projektoren ganz gern! Aber teuer!

    Mit welcher Software? mmh..Probier mal Modul 8 und Konsorten! kannst da auch über dmx licht etc steuern!
    und mit Pandoras Box Coolux geht noch eeeeeiniges mehr! Allerdings unbezahlbar! ;-)
     
  3. Du hast zwar geschrieben, dass du mit Hardware arbeitest, aber falls du Ableton + Max4Live in dein Setup integrieren kannst/willst, würde ich dir TouchDesigner als Software empfehlen: http://www.derivative.ca/ und hier noch ein Link zur Anbindung an Ableton: http://www.derivative.ca/wiki/index.php ... chDesigner
    Plastikman hat damit z. B. sein (wirklich tollen) Visuals für die ltzte Tour erstellt bekommen.
    Damals lief das Programm jedoch nur auf Windows, ich weiß nicht genau, ob das beisher geändert wurde...
     

Diese Seite empfehlen