Viele Trigger --> ins Modulsystem?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von MvKeinen, 30. Mai 2007.

  1. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Wenn die drummaschine als Triggerlieferant ins Modulsystem dienen soll.

    Die verschiedenen Notenwerte von MidiCh 10 sollen Trigger auf verschiedenen Buchsen liefern. (am besten 8 anfangs gingen auch 4)

    so dass ich in der Electribe mit den verschiedenen Parts "ereignisse" im Modulsystem triggern kann.

    Das einzige was ich bisher gesehen hab ist Doepfer MVC24. Gibts auch was kleineres?
     
  2. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Ha!!!

    ich habs!

    [​IMG]

    105 Pfund geht auch noch
     
  3. MvKeinen

    MvKeinen Tach

  4. cool! Obwohl mir der Hersteller ein Dorn im Auge ist
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum?
     
  6. nun auf einen komplett funktionierenden Oberkorn MK3, wartet Schneidersbuero wohl immernoch

    ich hatte den irgendwann im Januar mal getestet - da gab es dann ein Problem mit der Midiclock

    so 2 Wochen nach der Musikmesse kam dann endlich eine ueberarbeitete Version, die dieses problem behoben hatte, aber dafuer irgendein problem mit dem Gate Output hatte

    ab da hatte ich keine Lust mehr - jetzt hab ich ein Doepfer System

    ich will damit nicht behaupten, das alles von Analog Sol. von schlechter Qualitaet ist, aber mein erlebnis hat mich vorsichtig gemacht

    frag einfach mal bei Schneidersbuero an - die sind da sehr ehrlich und sagen dir wenn es damit Probleme gibt
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe ja selbst das BD99 von Analogue Solution im System. Bis jetzt keine Probleme!
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    schaltwerk ist auch ein super triggerlizer / triggersequencer oder clock divider und clock sequencer (zB von curetronic) klappen da auch prima..

    oder via tommies cloxbox.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du ein wenig selbst bauen kannst, dann wäre evtl. auch das MCV824 von Marc Baraille was für dich. http://m.bareille.free.fr/mcv876/mcv876.html
    Das Ding hat immerhin 6 Trigger-Outs, die sich per Software auch bestimmten Notenwerten zuordnen lassen. Dasselbe Interface ist auch im SemTex verbaut. Also bei Fragen einfach mal Thommy anrufen!
     
  10. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Sehr interessant. Da scheint der "Controler" modus das richtige für mich zu sein:

    *CV1 to CV4 are assignable to Controlers, Velocity or PitchBend
    *Gate1 to Gate4 are assignable to Controlers or 4 fixed Notes ( one for each gate..

    Hab mir mal die Software angeschaut.

    2 Stück von denen in einem Gerät wär genau das was ich bräuchte.
    da ruf ich mal den Tommy an. Da könnte ich 8-fach mit der electribe ins modulsystem triggern.

    ich hab halt noch nie komplizierteres gelötet als Kabel. Und ne Aufbauanleitung hab ich nicht gefunden und auch keinen Preis. Weis jemand wo das zu finden ist?
     
  11. serenadi

    serenadi Tach

    Ganz unten auf der Seite gibts einen link

    MCV876 pcbs + construction manual
    are available on order
     
  12. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    super. Der Preis ist ja echt in Ordnung.

    einzige Unklarheit: In ter Tabelle Steht unter "Tools" Pic Programmer. Muss man da irgendwas in einen Chip einbrennen? Naja Föhn und Toaster hab ich aber ob das geht? ;-) :?:
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ruf einfach mal Thommy an. Der kann auch Pics brennen und hat evtl. sogar PCBs.
     
  14. serenadi

    serenadi Tach

    Der Preis ist halt nur für die (unbestückte) Platine, und die Anleitung.

    Die Software muss in den PIC eingebrannt werden (sprich, programmiert).
    Dafür braucht man den Programmer.

    Vielleicht ist ja Tommy so nett und übernimmt das für Dich.
     
  15. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    Viielen Dank für die Hilfe.

    Es könnte sein das ich bald ein paar sehr dumme Frgen im DIY bereich stelle ;-) ;-)

    Gruß
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dümmer als meine Fragen können die nicht sein, also hau rein. ;-)
     

Diese Seite empfehlen