Vintage Drama - neues Video - "Turnaround"

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Hund, 26. August 2015.

  1. Hund

    Hund Tach

    Mit „Turnaround“ haben No More ein weiteres Video mit einem Song vom neuen Album „Silence & Revolt“ veröffentlicht.

    https://www.youtube.com/watch?v=aqart8PrlyU
    [​IMG]

    „No More – Silence & Revolt ist nicht nur für Veteranen des Undergrounds der 80er ein „must have“. Das Album transportiert das spezielle Gefühl und den Zeitgeist jener Zeit ins hier und jetzt.“
    Polyprisma
    (http://polyprisma.de/no-more-silence-re ... ound-lebt/)

    „Und dem Leser kann ich nur raten, einer Band Zeit zu widmen, die viel zu sehr als Geheimtipp oder (leider immer noch oft) als one-hit-wonder gehandelt wird. Es lohnt sich so sehr. „
    Medienkonverter
    (http://www.medienkonverter.de/reviews-n ... -5774.html)

    „Es ließen sich Loblieder anstimmen auf dieses Album. Stattdessen bleibe ich bei der dringenden Empfehlung, sich „Silence & Revolt“ anzuhören und von den Kielern nach wohin auch immer entführen zu lassen. Selten war das Etikett „Pop“ so gleichzusetzen mit einem Gütesiegel.“
    Avalost
    (http://www.avalost.de/14583/musik/no-mo ... ent-anchor)

    „Danach kommt mit Turnaround ein lupenreines Post-Punk-Stück, mit dem Joy Division- und Interpol-Anhänger bestens bedient werden.“
    Sparklingphotos
    (http://www.sparklingphotos.de/cd-dvd-re ... ist-review )

    „Hier kam keine Spur von Langeweile auf und zur Zeit rotiert die CD bei mir im Auto in Dauerschleife. Ich bin restlos überzeugt von der Scheibe und für mich ist sie bisher eine der (Wieder-) Entdeckungen des Jahres 2015“
    33rpmPVC
    (http://33rpmpvc.blogspot.de/2015/07/neu ... lt-vo.html )

    "Nicht ganz zu Unrecht heißt es: hinten sticht die Biene! NO MORE haben sich die beste Musik für ihre Spätphase aufgehoben."
    (Marc Urban - Sonic Seducer Musikmagazin)

    Websites:
    https://www.facebook.com/official.no.more
    http://www.nomoremusic.de
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    nichts für ungut, aber wenn das ein projekt von dir ist und das ist es laut deinem profil, dann kommt das ziemlich unsympathisch und spamhaft rüber, wenn du hier deine band in der dritten person vorstellst. und nicht mal vorstellen tust du sie, sondern schreibst das so als man die schon kennen müsste.

    und was interessieren mich die reviews, previews möchte ich hören, reviews kann man in der heutigen zeit sowieso nicht mehr ernst nehmen.
    ein video ist ja schon mal nicht schlecht, aber ein link zu einem laden mit prelistening wäre was.

    von mir gibt es einen daumen runter. :doof:
     
  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ja aber ich kenn die Band ;-) Suicide Commando war ein Underground Hit in den 80ern.
    ich versteh Deine Reaktion nicht ...
     
  4. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Mich erinnert das Stück etwas an The Chameleons LP "Script of the Bridge". Auf jeden Fall hübsch.
     
  5. klasse Musik .. egal wie spammig das rüberkommt ... ich kenn andere die viel mehr spammen und dazu viel schlechtere Musik bewerben
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ok, die band hätte man tatsächlich kennen können.
    naja, foren nur für werbung finde ich uncool.
     

Diese Seite empfehlen