Vintage, Voyager or Virtual - a comparison test

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von island, 6. Dezember 2007.

  1. island

    island Modelleisenbahner

  2. agent

    agent -

    Die manchmal etwas eigenartigen Hüllkurven am Minimax könnten in der Tat ein Software Update gebrauchen, ausserdem hängen doch ab und zu mal Noten.
    Das ist Feinschliff und könnte mit etwas mehr Engagement von Soniccore ausgebessert werden....damit wär das Ding amtlich (vor allem zu dem Preis).
    Für so ein Update würde ich gerne nochmal paar Euronen auf den Tisch legen....ist aber wohl Wunschdenken, leider.
    Bleibt als Alternative nur auf 'nen Voyager RME sparen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Süüüß. Die Jungs sind wirklich Vintage, machen sowas in 2007 und sprechen dann von limited time für ihr Versücherli :D

    Das Fazit, der MM klingt dann doch noch am besten ist aber sicher nach all der Zeit nicht wirklich ernst gemeint, oder doch?

    Na aber hallo, eeehm, sind die nicht in den Voyager reingetaucht oder ist das die Idee, ein BMW 2002 astrein restauriert würde sich halt doch geiler als ein aktueller 3er fahren? Stimmt zwar, aber auch nur halb. Die andere Hälfte wird dann nämlich rosabebrillt betrachtet.

    Mir fehlt derzeit nur der Voyager zum Trio, aber das ist lediglich eine Frage der Zeit. Und dass sich keiner von den 3en untereinander auch nur den geringsten Ansatz einer notwendigen Vergleicherei liefern muss, liegt doch nun nach den Millionen Forenpostings und Magazinartikelchen auf der Hand. Denn wir haben nicht mehr 2003 und auch nicht 2005. Oder etwa nicht? Immer noch Lust auf Vergleiche der ungleich-gleichen Stief-Geschwister?

    Manchmal habe ich das Gefühl, ich bin noch etwas zu jung für solche Sachen und sollte mal auf so mehr die älteren Leute hören, wenn sie sich hinsetzen, begrenzt Zeit nehmen und so 3 Powersynths unter die Lupe nehmen :D
     

Diese Seite empfehlen