Virt. Midi-Controller für OSX (Baukastenstyle) - gibt's das?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Knoepfe, 24. Oktober 2015.

  1. Knoepfe

    Knoepfe |||||||||||||||

    Ich stehe womöglich auf'm Schlauch, und es ist ganz einfach...?

    Ich hätte gerne so etwas wie TouchOSC auf dem Rechner, um Externes per Midi zu steuern. Ein Programm, mit dem ich mir quasi einen Editor selber anlegen kann, so wie bei TouchOSC, und um dann darüber externes Midi-CC zu steuern. Hier in StudioOne geht das schon ein bisschen, aber das ist sehr unsexy. Wenn das standalone funktioniert, reicht mir das. Habe ich mich verständlich ausgedrückt?

    Im speziellen habe ich hier einen alten Amp-Modeller, die ich gerne mit eine Art Editor bedienen möchte. Dafür gibt es nichts aktuelles was läuft. Windowsversion mit Wine funktioniert nicht und die Mac Version eh schon lange nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen