Virus B spinnt

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von dhollmusik, 25. März 2014.

  1. dhollmusik

    dhollmusik Tach

    Ahoj!

    Mein Virus B spinnt seit ne Weile...scheint software-mäßig was nicht ganz in Ordnung zu sein. Manche Werte springen hin-und-her, finden keine Ruhe. Kann die Effekte nicht richtig auswählen, und allgemein scheint die Software etwas unstabil zu sein. Hab bereits ein RESET gemacht.

    Hab gedacht das Betriebssystem komplett neu draufzuspielen? Das aktuellste Version ist bereits drauf, aber vielleicht kann man ein Version runtergehen, dann wieder auf's neue aktualisieren.

    Hat jemand hier Erfahrung oder Tipps? Oder braucht ihr weitere Infos?


    Danke schonmal :nihao:
     
  2. aven

    aven Tach

    Ich hatte mal ein Problem mit meinem Virus A. Es war ständig ein leises Pfeifen zu hören. Die Frequenz änderte sich je nach Einstellung eines LFO. Bei leisen Sounds hat das mehr als gestört.
    Geholfen hat eine neuinstallation der Firmware und der Patches. Das Pfeifen ist weg und er sieht aus wie neu... :D

    mfg Aven
     
  3. dhollmusik

    dhollmusik Tach


    Super das du ne Lösung gefunden hast! Also nicht neu-install des OS, sondern das Firmware? Sind das nicht das gleiche Konzept bei Virus?
     
  4. bratze

    bratze Tach

    Meinen Indigo hatte ich kürzlich auch das OS nochmal verpasst da sich im Multimode die Sounds nicht mehr auf die Einzelouts Routen ließ (jeder Sound wurde auf allen 6 Outs ausgegeben!).
    OS drüber.. jetzt schnurrt mein Indigo wieder.

    Mach nochmal das OS drüber
     
  5. aven

    aven Tach

    Also ich meinte das OS des Virus.
    Ich habe das gleiche OS einfach neu installiert. Danach war der Fehler verschwunden.
    Soweit ich mich erinnern kann, besteht das OS aus zwei Teilen.
    Der erste Teil ist das OS selbst und der zweite Teil sind die Factory Patches.

    mfg Aven
     
  6. dhollmusik

    dhollmusik Tach

    danke kollegi,

    ich spiel mal sein OS neu drauf
     
  7. Tax-5

    Tax-5 aktiviert

    Hatte das gleiche Problem mit meinem Indigo...
    Habe das OS neu installiert (ne neuere Version) und das Gerät komplet zerlegt und gereinigt.... das Problem besteht immer noch...

    Ich vermute mal dass einige Defekte/Probleme auch mit der Abnutzung der Maschine zusammenhängen...
    Naja.. gibt eh bald n Virus TI2 bei mir... (falls also jemand einen abgeben möchte ;-) )
     
  8. Netzteil orginal?
    Wobei beim Indigo ja ein Kaltgerätestecker da ist. Hier im Forum hatte schonmal jemand anders über Probleme mit dem B Virus geschrieben. War glaub ich Ticktackman. Einfach mal den anhauen obs gelöst wurde.
     
  9. Tax-5

    Tax-5 aktiviert

    Ja klar...
    Also "Kaltgerätestecker" ist etwas ¨übertrieben..

    Das externe Netzteil ist einfach entsprechend geschickt platziert im innern..
    Hätte den Vorteil, dass man es ziemlich schnell und einfach auswechseln könnte.
     
  10. kl~ak

    kl~ak Tach

    hatte beim b ml ein ähnliches problem - war n zuweisbarer poti, der duaerwerte ausgegeben hat - ausgelötet und neuesn eingelötet = alles gut.

    habe ich rausbekommen bei ner aufnahme im sequencer, wo ein dauermididatenstrom war ...
     
  11. aven

    aven Tach

    und? läuft die bazille wieder? ;-)
     
  12. dhollmusik

    dhollmusik Tach


    dummerweise noch nicht dazugekommen :opa: ich sag der Fred bescheid so bald ich so weit bin :nihao:
     

Diese Seite empfehlen