Virus C hängt bei Bankkopie

Rupertt

|||||||||
Hallo,

ich habe heute im System Edit Menü den Virus gebeten die Bank A nach Bank H zu kopieren,
quasi als Backup damit ich die Bank A zum einspielen von Patches aus dem Netz nutzen kann.

Am Display steht seit 2 Stunden "Wait programming 0E02".

Dauert das in der Regel so lang oder geht er grad kapput?
Kann ich problemlos den Virus ausschalten oder ist das dann sein Todesurteil?
 

Cyborg

*****
Rupertt schrieb:
Hallo,

ich habe heute im System Edit Menü den Virus gebeten die Bank A nach Bank H zu kopieren,
quasi als Backup damit ich die Bank A zum einspielen von Patches aus dem Netz nutzen kann.

Am Display steht seit 2 Stunden "Wait programming 0E02".

Dauert das in der Regel so lang oder geht er grad kapput?
Kann ich problemlos den Virus ausschalten oder ist das dann sein Todesurteil?
in den Nachrichten kams: Die Banken sind geschlossen ;-)

Dir wird nichts weiter übrig bleiben als das Ding auszuschalten wenn er sich aufgehängt hat. Ich würde es dann noch einmal versuchen...
 

Rupertt

|||||||||
Sind die Bänke jetzt tot oder kann man das wieder neu flashen?
I Handbuch steht was von einer midi Datei mit der man die hinteren Bänke freigeben kann.
Leider ist auf der CD dieses Midifile nicht vorhanden, ersetzt wohl den Demosong
 

TRF

||
Dein Problem wird nicht sehr alltäglich sein. Wenn du nicht auf Risiko gehen und ein erneutes Überschreiben probieren willst fragst am besten gleich direkt bei Access an. Das ist ne deutsche Firma und die können somit auch deutsch.

http://www.virus.info/contact

Da du bereits die Bänke G und H hast, hast du die hinteren schon freigegeben. A bis D sind die vorderen und E bis H sind diejenigen, die den Demosong überschrieben haben. Daher wird dein Gerät auch keinen Demosong abspielen, wenn du die Tastenkombi dafür drückst (beite Part Tasten).
 

Rupertt

|||||||||
puhh, ich glaube der Flashspeicher ist hin, jegliches kopieren oder per midi flashen endet unerwachsen...
teilweise sind nach dem midifile auch die RAM Presets alle hin, ich kann dann aber meine eigenen Bänke aufspielen
und das Gerät nutzen, nur stehen mir die 768 ROM Presets nicht mehr zur verfügung,
Ich hab Sorge das wenn ich ihn einschicke das der VIrus dann komplett tot ist, daher hab ich den special werksreset nicht
gemacht.

was würdet ihr tun?
 

TRF

||
Ich würde den reparieren lassen. Ich denke nicht, dass der Wechsel des Speichers für die Werkstatt besonders schwierig sein sollte. Höchstwahrscheinlich ist der gesockelt, so dass die dann noch nicht mal löten müssen.

Ich geh zwar von aus, dass du weißt, dass man vorher eine Kopie der eigenen Presets auf dem Rechner ablegen sollte, da es unwahrscheinlich ist, dass diese nach dem Speichertausch noch vorhanden sind, wollte das aber dennoch zur Sicherheit mal erwähnt haben.
 


News

Oben