Virus TI: Arp->Matrix mode und Hold/Latch

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Mr. Roboto, 5. August 2011.

  1. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ich habe heute voller Vorfreude die OS 4 Version auf meinen Virus TI gespielt. Ich erhoffte mir da viel von dem ARP->Matrix Modus des Arpeggiators. Man kann sich damit ja einen kleinen Sequenzer bauen. Bedauerlicherweise mußte ich jedoch feststellen, daß die Hold Funktion hier nicht greift (im Gegensatz zu allen anderen Modi). Klar könnte man das jetzt recht verquast begründen und als richtig empfinden. Ich empfinde das jedoch eher als Nachteil.

    Hat jemand evtl. einen Workaround für dieses Problem?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast du im Arp Menü selber das Arp to Matrix dingens eingestellt?
    Musst du nicht. Geh einfach in die Matrix :agent: und stell dort die Parameter ein.

    In dem Fall wohl:

    Arp to Matrix - +12 - Osc1 Pitch
    - -12 - Osc 2 Pitch

    Dann müsste es auch mit dem hold klappen
     
  3. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Ne, ne, den ARP->Matrix Modus muß man schon einstellen, sonst dudelt ja zusätzlich immer noch der Arpeggiator vor sich hin und daß soller ja eben nicht. Es sollen ja nur Modwerte an den VCO weitergegeben werden. Der o.a. modus unterdrückt ja nun eben den eigentlichen Arp.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Hold Pedal wäre noch was
     
  5. studio-kiel

    studio-kiel aktiviert

    lässt sich die arp2matrix-funktion eigentlich irgendwie auch am gerät selbst editieren? unter arp edit gibts ja leider nur zwei menüseiten...
     

Diese Seite empfehlen