Vogel sound in House Tracks

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Dionne, 17. Februar 2012.

  1. Dionne

    Dionne Tach

    hello,
    ich würde super gern wissen woher dieser spezielle vogel sound herkommt, den ich aus mindestens 5 stücken kenne.
    hat jemand ne ahnung?
    hier 2 beispiele


    ich freu mich auf gute antworten
     
  2. orgo

    orgo Tach

    Von der Sueno Latino Version gibt s Acapella. Das zweite ist definitiv ein sample. Also vielleicht kommt es einfach von der Platte? Prinzipiell könnte es aber auch analog erzeugt sein....
     
  3. Centurion

    Centurion Tach

    Ich habe diesen Sound, ist auf einer meiner unzähligen Emax 1 Disketten (so mit Natur-Sounds druff), war glaube ich
    keine Factory-Disk sondern so 'ne "Public Domain"- Disk (1987/-8:cool:. Sollte es doch 'ne E-mu Factory-Disk sein melde ich mich nochmal die Tage, bin eh gerade am (aus)sortieren.
     
  4. moognase

    moognase bin angekommen



    Der Klang kommt ursprünglich von einem vollanalogen Vogel, einem Eistaucher (Loon).
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:
     
  6. orgo

    orgo Tach

    :lol: :lol: :lol:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    kannte ich übrigens nicht und finde ich klasse!!! schöne tiefe und verspieltheit, scheint auch ein klassiker zu sein...
     
  8. monoklinke

    monoklinke Komme später.

    Vollanaloger Vogel. Sehr schön.
    Wie schraubt man denn da am LFO?

    Aua. :waaas:
     
  9. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Hallo
    aus den Anfangstagen der Hardware-Sampler. Als ich meinen AKAI S-900 kaufte (>6000DM) waren da auch etliche Disketten mit Sounds dabei und eine der Disketten hieß Dschungle oder so ähnlich. Da waren auch Vogellaute mit dabei, ich würde meinen, sogar auch dieses Sample. Dabei ist das nicht mal gut. Ähnliche kenne ich auch aus alten Computerspielen (Apple II, Atari ST)
     
  10. 7f_ff

    7f_ff Tach

    OT: Weiss wer welches Drumset, oder welche Drumbox, für den Track aus dem Video genutzt wurde?
    (Sollte zu oder vor 1992 gewesen sein).


    Gruss
     
  11. Tax-5

    Tax-5 aktiviert

    Das Sample kenne ich hauptsächlich aus älteren Computerspielen (Strategie)
    Der bekannteste Vertreter hier ist sicherlich "Age of Empires"... den Sound selber habe ich mal als Wave Datei gerippt
     
  12. Dionne

    Dionne Tach

    haha toll, ich hätte nicht gedacht das es hier auch ornithologen im forum gibt, vielleicht mach ich mich mal auf die suche nach dem hiesigen eistaucher.
     
  13. Ist in beiden Fällen schwer zu sagen, da die Drums jeweils massivst komprimiert sind. Das erste könnte eine Linn9000 sein. Das zweite ... keine Ahnung, partiell wäre ich geneigt an verwurstete Rolandsamples (707? R8?) zu glauben
     
  14. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Danke. Die Linn9000 hört sich, finde ich zumindest, schon noch 'ne Ecke anders an. Mich erinnert es irgendwie
    ein wenig an Yamaha, bloss mit Druck :cool: ...ich suche weiter.


    Gruss
     
  15. Ja, stimmt. Könnte tatsächlich sein. Vor allem die Claps klingen sehr nach Yamaha RX11
     
  16. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das Sample war damals, wenn ich mich richtig erinnere, Bestandteil eines Fairlight-Patches, das irgendwie "Jungle" oder so hieß. Fand sich dann irgendwann bei fast jedem Sampler im Fundus, ich habe auch noch irgendwo eine Diskette für den Prophet 2000 rumfliegen.

    Stephen (Vögelkundler)
     
  17. Tax-5

    Tax-5 aktiviert

    Ich glaube eher Du meintest n Emulator Patch....der Fairlight hat AFAIK keinen derartigen Patch...
    Schaue ich mir gleich mal an und gebe Bescheid!
     

Diese Seite empfehlen