Vorstellung AS3394 Synthesizer, 6 stimmig polyphon

fanwander
fanwander
*****
Oh, prima! Danke fürs Veröffentlichen und Freigeben!
Hast Du das Platinen-Layout eventuell auch irgendwie in digitaler Form da (Kicad/Eagle/... )?. Die meisten Platinenhersteller sind deutlich günstiger, wenn man Ihnen das digital liefert.
 
humax5600
humax5600
||||
@PropB3

Wow! Schön, dass es wieder was Neues von dir gibt, und dann gleich solch ein Sahnestück.
Hatte es gerade geschaft ,den PropSynthD zum laufen ( https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/listing-an-was-baut-ihr-denn-so.5412/post-2151328 )
zu bringen und nun das .

Mein Leiterplatten-Hersteller hat wegen Umzug bis zum 29.4 geschlossen ( http://www.platinenbelichter.de/ ),
dann starte ich mal eine Preisanfrage zu den Leiter Platten .
Der macht auch aus den Sprint Layout-Files (im AS3394_Firmware.zip File enthalten ) ohne Mehrkosten die Platinen .
 
Zuletzt bearbeitet:
weasel
weasel
||||||||||||||||
schoenes projekt, internetseite bzw dokumentation sieht auch vorbildich aus. warum hast du dich gegen ne schnellere/komfortablere MCU als controller entschieden (teensy, arm)? PIC-Profi?
 
humax5600
humax5600
||||
Heute Angebot von meinem Platinen Hersteller bekommen .
46 Euro incl. Versand .
Synth.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Noise-Generator
Noise-Generator
Preset-User
schoenes projekt, internetseite bzw dokumentation sieht auch vorbildich aus. warum hast du dich gegen ne schnellere/komfortablere MCU als controller entschieden (teensy, arm)? PIC-Profi?
Vermutlich die 1,50€ pro PIC und reichen tut's ja.
 
humax5600
humax5600
||||
Baut das Teil eigentlich noch jemand nach ?
Hätte da ein paar Fragen.

as3394_22052021.jpg

Edit am 25.5.2021
Mit 47nF (C10) wie in Stückliste + Schaltbild angegeben läuft die Voice-Card nicht . Mit 4,7nF wie auf Bestückungs-Plan eingetragen geht die Card .
 
Zuletzt bearbeitet:
Horn
Horn
||||||||||||
Hallo,
ich wollte hier einmal mein Projekt eines 6 stimmingen Synthesizers auf Basis des AS3394 (CEM3394) vorstellen.
Info's und Demo gibt es unter:
https://hbo-synthesizer-workbench.jimdofree.com/


Anhang anzeigen 96507

Selbstbau Unterlagen im Anhang:

Gruß
HBO
Tolles Projekt! Die Demos klingen wirklich sehr schön.

Ich würde mir nicht zutrauen, so etwas nachzubauen. Gibt es eigentlich Anbieter, die so etwas mitsamt Gehäuse und evtl. sogar Tastatur als Custom-Anfertigung bauen? So wie bei akustischen Instrumenten, für die es ja auch Instrumentenbauer gibt, bei denen man sich Einzelstücke anfertigen lassen kann?
 
Noise-Generator
Noise-Generator
Preset-User
Frag doch einfach hier.

Kommerziell tut sich das wohl nicht umbedingt Jemand an, weil dieser dann "gerade" stehen muss für ein Projekt das dieser selbst nicht entwickelt hat. Dann noch Gewährleistung/Garantie und "Auflagen" zB. mit Netzteilen gibt es da Irgendeine Klausel (hab ich mal gehört) also wenn sich Jemand einen Stromschlag holt oder sowas...
Und die Arbeitszeit eines angestellt oder selbstständigen Elektrotechnikers kann schon was kosten.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben