Voyager für 180Euro?????

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 27. März 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. das riecht nach china abzokke-
    immoment sehr populaer und imo nicht vertrauenswuerdig
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Anonymous

    Anonymous Guest

  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das hört man natürlich gern. Ich glaub die Bewertungen sprechen auch für sich.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie bist Du denn mit deinem V'ger zufrieden?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest


    sehr! :)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol:

    Super. Ist gekauft! :cool:

    Möchte jemand einen M3x?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    m3x? hmmm...

    kostet?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Lt. Moogulators Liste ca. 1200. Steht bei mir zu hause, Nichtraucher und voll funktionsfähig. Ist ja auch gebaut wie ein Panzer. :lol:

    Über den Preis können wir auch noch reden.

    Seriennummer (0)007 :cool:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was hast du denn noch so anzubieten? Oder ich nehme auch noch nen Voyager, obwohl erstmal ein SND SAM 16 ansteht.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nee, Voyager ist mir zuerst. ;-)

    Für die Vger RME werde ich dann wohl neben dem M3x auch noch Moogerfooger 101 und meine Airbase samt Behringer BCR2000 verkaufen müßen. Evtl. sogar die MPC1k? Mal schauen. Ich sollte mal einen Thread bei "Biete" aufmachen.

    Aber wollten wir nicht eh diese Woche noch telefonieren?
    ;-)
     
  13. Mhhh Airbase *sabber* verdammt, gerad jetzt hab ich keine Knete :sad:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, vielleicht verticker ich ja lieber nur die MPC und behalt die Airbase...klingt verdammt fett das Teil. Mindestens 250g Stück Schweinschmalz-mäßig. :)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest


    macht mich schon nervös, aber ich spar glaube ich noch n büschen für nen m5 ;-)
     
  16. *lach* Schweineschmalz-mäßig also :lol:

    Eine Airbase kommt mir auch irgendwann ins Haus...vielleicht sobald ich den Virus bei eBay vertickt habe :) aber eigentlich wollte ich fürn SEMtex sparen...ach man, es gibt einfach viel zu viel geiles Gear ;-)
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, mußt Du wissen. Ich überleg auch noch ein bißchen. Vielleicht wenn mir jemand einen V´ger für den richtigen Preis anbieten würde. Hm.
     
  18. Gibt es denn irgendwo Soundbeispiele vom M3X wo der Synth "solo" zu hören ist? Find da irgendwie nix...vielleicht bin ich einfach zu blöd dazu oder es ist zu spät ;-)
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ken hat alle Sachen bzgl. M3x vom Netz genommen, schade. Aber wenn ich die Zeit habe könnte ich Dir das eine oder andere Soundbeispiel per Mail schicken. Oder du kommst nach Hamburg und besuchst mich und hörst Ihn dir live und in (Klang-)Farbe an.
     
  20. Thx fürs Angebot, Hamburg ist mir aber ein wenig zu weit weg :? Kannst doch mal ein paar Soundbeispiele hier ins Soundbeispiel-Subforum reinstellen...glaub ich bin nicht der einzige, der nen M3X mal hören möchte :) an deiner Stelle würd ich das Ding übrigens nicht verkaufen...dann eher ein wenig sparen für den Voyager oder ein paar Wochen fasten ;-)
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jau, find ich auch...eigentlich ne Sünde :roll:
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    G.A.S. geht wieder um... eigentlich sollte ich mir auch wieder mal nen Stopp auferlegen... :cool:
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ganz ehrlich? Mir ist der M3x nicht so sehr ans Herz gewachsen wie mein NL3. Obwohl er (M3x) schon sehr geil klingt. Und am liebsten würd ich ihn auch behalten. Aber der Voyager ist auch schöööön...:) :ruhm:

    Mal schauen. Wenn ich ihn verkaufe, steht er unter "Biete".
     
  24. Bin gespannt wie du dich entscheidest. Kannst deinen M3X natürlich auch gegen meinen VirusC tauschen :lol: ;-)

    Ach ja...falls es für dich zeitlich irgendwie machbar ist ein paar Soundbeispiele hochzuladen, würd ich es dir sehr danken :)
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mach ich mal.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, dafür verscherbel ich dann aber auch immer wieder einiges. Bei heißt das dann eher G.E.S. Gear Exchange Syndrome. :oops:
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie gesagt, mach ich bald...versprochen.
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja...und wenn du die Kiste richtig aufdrehst, sogar ein bretthart gefrorenes Stück Schweinschmalzfett, was Dir voll auf die 12 gedrückt wird...
     
  29. Jetzt mach mich nicht so neugierig, sonst kann ich nicht einpennen ;-) wie klingt der M3X denn "untenrum"? Schön wuchtig wie ein SE-1X? Oder doch ein Tick dezenter und eher in die Minimoog-Richtung?
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Keine Ahnung wie ein SE-1x klingt oder ein Minimoog klingen soll. Der M3x klingt untenrum schön warm und voll. Läßt sich schwer beschreiben. Eher nicht wie Moog. Sehr eigenständiger Klang. Der M5 klingt ähnlich dem M3x, oder andersrum, der M5 kann wie ein M3x klingen. Ich glaube das ist die Besonderheit von Kens Synths. Sie klingen eben halt sehr nach McBeth. Schottisch. Im besten Sinne. Oder wie ein guter schottischer Whiskey. Vollmundig. Brennt nicht im Mund, aber wärmt sehr im Magen.

    Test des M3x:

    http://www.soundonsound.com/sos/Apr02/articles/macbethm3x.asp
     

Diese Seite empfehlen