Voyager Model 15 Glide rate über VX351

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 22. September 2015.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Weiss jemand wie ich die Gliderate des Voyager geschickt auf das Model 15 weiterleiten kann? über die CV Buchsen wird diese leider nicht ausgegeben ?
    Alles geht nur Glide nicht :shock:
     
  2. Pitch Out am VX-351 ist wohl nur die gespielte Tonhöhe, der Glide Effekt kommt dann erst dazu bevor die CV an die Oszis weitergeleitet wird und für die gibt es dann keinen Ausgang. Falls ein Lag Prozessor zur Verfügung steht, z. B. der vom CP-251, sollte es doch damit gehen der Tonhöhen CV einen Glide hinzuzufügen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke das war mir klar, ich dachte es gäbe einen Umweg , über potmapping z.B. Aber damit kann man physikalisch nichts erreichen, respektive auf einen Ausgang des vx351 legen, da muss dann wohl der Lötkolben ran :sad:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt noch die Option eines COTK Upper Cases (Stromversorgung über das Model 15) mit einem C 915 Glissando und weiteren Modulen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke ist mir alles bekannt, ich suche eine günstige Lösung, man müste der Sache mit dem Lötkolben zu Leibe rücken.
     

Diese Seite empfehlen