Voyager XL & MF-102

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von digidisiggi, 10. Juli 2014.

  1. Hallo,

    hab da mal so ne Frage. Seit kurzem bin ich Voyager XL User und habe mir einen MF-102 Ringmodulator gegönnt, da ich auf diesen SciFi Sound stehe. Diesen über den XL Insert einzuschleifen ist ja nicht das Problem. Jetzt habe ich aber die Möglichkeit die Reger des MF-102 per CV zu kontrollieren. Hat mir jemand hier einen guten Tipp dafür die Patchbay des XL so zu nutzen um damit die Patches mit dem MF-102 abspeicherbar zu machen, bis auf den Mix & Drive Parameter die nicht "outgesourced" sind.

    Bin für jeden Hinweis in diesem 1A Forum dankbar. :nihao:

    Herzlichst

    Siggi
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich sehe keine Möglichkeit wie das gehen sollte.
     
  3. naja, ich dachte an die Regler in der Patchbay die ja im Patch abspeicherbar sind. Vielleicht kann man ja die dazu zwingen je nach Regelerposition eine CV Spannung auszugeben, die den MF-102 ansteuern können....
     
  4. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Die Regler an der Patchbay sind abspeicherbar? Das wusste ich nicht.

    Achja, du könntest den Modulation Bus 2 opfern. Falls du das Modwheel nicht anfasst, könntest du sogar Modulation Bus 1 opfern. Als Modulationsquelle würdest du dann jeweils einfach "on" wählen, Shaping is "off". Das was du dann mit dem Amount einstellst, kriegst du dann als konstante Steuerspannung am oberen Patchbay raus (die beiden Löcher die mit "Busses" beschriftet sind). Die Einstellungen der Modulation Busse werden meines Wissens im Preset abgespeichert. So könntest du zwei Steuerspannungen abspeichern.

    Ob es sich rentiert die geilen Modulationsbusse für zwei Spannungen zu opfern is dann nochmal ne andere Frage...
     
  5. Ebotronix

    Ebotronix Tach

    der unter Teil des Patchpanels ist ein CP 251 ,abspeichern kann man da nichts.
    mit einem Kenton Pro 2000 geht dass, die 6 Aux outs lassen sich in 24 Programmen abspeichen.
    damit lässt sich der VCO des MF 102 auch 1 bis 2 Oktaven in Tune spielen.
    das scaling liegt bei 0,6 v okt.
    der MF 102 hat keinen echten Bypass , der Drive ist immer im Signalweg.
    ist relativ schnell am zerren ,wenn der MF 102 angeschlossen bleiben soll wäre es besser
    mit einem schaltbaren FX loop den MF 102 aus dem Signalweg rauszumehnen.
     
  6. Das diese Reglerpositionen unter der Patchbay nicht abspeicherbar sind, wusste ich nicht. Aha, damit hat sich das Vorhaben dbzgl. erledigt Patches mit dem MF-102 zu bauen und abzuspeichern. Dank an euch beiden!
     

Diese Seite empfehlen