VP-330 ⁄ Mark 1 vs Mark 2

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Soljanka, 27. Januar 2014.

  1. Soljanka

    Soljanka Tach

    Hallo,

    ich wollte mal wissen, was – außer den unterschiedlichen Schaltern – genau die Unterschiede beim Roland VP-330 zwischen Mark 1 und Mark 2 sind.
    Weiß da jemand genaueres?
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    klingen unterschiedlich ;-)
     
  3. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Bitte differenziere Deine Antwort noch ein wenig weiter aus ;-)
     
  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    der Mk2 klingt etwas schärfer und klarer und weniger mulmig als der Mk1. beide klingen aber toll. ist reine geschmackssache.
     
  5. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    Jo. Und man ja die Auswahl.... theoretisch :selfhammer:
     
  6. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ist heute schon wieder Murmeltiertag? Dasselbe Thema gab´s gerade eben bei Vintagesynth.com :).

    Hier dieselbe Antwort, aber auf Deutsch:

    Der klangliche Unterschied zwischen beiden Versionen ist zu vernachlässigen, nachdem ich beide Versionen Seite an Seite habe vergleichen können. Mit verbundenen Augen würde ich wahrscheinlich keinen Unterschied bemerken bzw. könnte sagen, das ist der 1er, das ist der 2er.

    Der Mk. 1 ist mir wegen der Reticon SAD512/1024 unheimlich, die sind fast noch schwerer zu bekommen als SSM-ICs.

    Toll klingt der VP-330 auf jeden Fall, und wenn man einen bezahlbaren bekommen kann, sollte man sich nicht vom "Mark 2 klingt aber blöder"-Mythos abhalten lassen.

    Stephen
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    jo, dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen.
    einziges problem ist nur einen VP330 zu bekommen, vorallem noch bezahlbar. wer einen hat, behält ihn bis die holzwürmer das gehäuse vollständig durchlöchert haben. ;-)
     
  8. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    gibts den jetzt nicht aufm PC-app oder so
     
  9. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    es gibt alles! ;-)
     
  10. Soljanka

    Soljanka Tach

  11. interfunk

    interfunk bin angekommen

    egal welche version, ich würde jetzt zuschlagen - wobei die 2te auf jeden fall aufgrund der
    optik gefragter ist......es gibt bald auch ein neues, bezahlbares midi-interface für die VPs.

    die preise werden dann wohl konstant bleiben - wenn nicht sogar steigen...
     
  12. j[b++]

    j[b++] Mim Taxi ins Autokino

    Was gibt es denn für Midi-Lösungen für den VP330 (bzw. wird es geben)?
     
  13. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Kenton und EES Wieschiolek würden mir jetzt einfallen. Letzteres gibt es wahrscheinlich nur noch antiquarisch, wenn überhaupt -- zu der Zeit, als es in der Keyboards beworben wurde, habe ich meinen VP-330 für 370 DM von einem Tanzmucker gekauft. Es war Sommer, und es war 1990...

    Stephen
     
  14. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    auch in anbetracht meines synthifetisch, man muss auch nicht jeden alten kram einkaufen. einen vp 330 für 2 riesen halte ich für genauso bescheuert, wie eine 808 . oder mini für 4000 :selfhammer: . das bringt doch musikalisch nix.

    nur wenn man auf porno steht, ist das zeug cool.
     
  15. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    nee das teil eigent sich auch gut als musikmöbel zum abstellen von bierflaschen und -gläsern...
    kann man haben. ;-)

    also 2000 für einen VP finde ich weitaus weniger schlimm als 6000-7000 für einen JP-8.
     
  16. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    ... oder 10.000+ Euro für EMS-Krams, Yamaha CS80 oder Korg PS-3300.

    Entscheidend ist, was Du aus dem Zeug machst.

    Machst Du es zu Deinem Fetisch, bringt es musikalisch nichts -- das soll es dann ja auch gar nicht. Machst Du Musik damit, interessiert es Dich nicht die Bohne, ob andere sich darüber die Palme schütteln oder nicht.

    Stephen
     
  17. Max

    Max bin angekommen

    Das mit dem MIDI-Interface würd mich auch interessieren... hat da jemand Erfahrungen damit? Gibts da was,was man rückstandslos wieder entfernen kann?

    @Interfunk: was gibts da Neues?

    @Preise: wenn man sich anschaut was Leute für Gitarren, Geigen etc. ausgeben sind die meisten Synths eher Schnäppchen...
     

Diese Seite empfehlen