Waldorf Matrixbedienung

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von cereal, 15. Mai 2007.

  1. cereal

    cereal -

    Hallo Zusammen,
    Man hört so viel negatives über die Bedienung der Waldorfgeräte. Wie ist so eure Erfahrung? Konkret interessiert wäre ich an der Bedienung des Pulse und des microQ. Ist das wirklich so schlimm und umständlich oder hat man das relativ schnell im Griff? Oder gibt's brauchbare, preiswerte bis preislose Editorsoftware für OSX?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ist nciht kompliziert, nur nicht so toll wie ein vollbeknopfter Synthesizer, soviel muss man sagen.. man braucht nicht dringend einen Editor imho.
     
  3. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Beim microQ funktioniert das recht gut weil die Matrix sinnvoll angeordnet und gut durchschaubar ist. Außerdem ist die Grundvoraussetzung zum Funktionieren einer Matrixbedienung gegeben, nämlich Endlosregler, die immer auf dem aktuellen Wert stehen.

    Letzteres fehlt dem Pulse, weshalb die Bedienung hier meines Erachtens ein Katastrophe ist. Es geht mit viel Liebe so grad noch, weil einfach nicht so viele Parameter zu editieren sind wie beim mQ.
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  5. cereal

    cereal -

    Also ist beim Pulse das mühsame, dass es normale Pots sind und diese, sobald man diese bewegt auf den entsprechenden Parameter springen?
     
  6. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Ja, so ungefähr. Du möchtest beispielsweise das Feintuning von OSC 1 nochmal geringfügig korrigieren, hast aber vorher mit demselben Knopf LFO1-Speed eingestellt und der Regler steht nun in einer völlig anderen Position. Ist also nichts mit Feinjustieren, sondern man muss quasi wieder ganz neu einstellen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Pulse -> BCR2000. Ist ein prima Gespann.
     
  8. cereal

    cereal -

    Hm... ich dachte gerade, ich könnte eigentlich dieses seit Ewigkeiten ungenutzte BCR2000-Teil verticken, um einen Anteilchen an einem Waldi zu bezahlen... Das muss ich mir noch einmal durch den Kopf gehen lassen.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    das BCR kriegste für idR um die 100€, ist ein MAssenprodukt und kriegt man daher immer wieder mal.. macht immer Sinn..
     
  10. cereal

    cereal -

    Danke, ich weiss.

    Auf jeden Fall vielen Dank für die Antworten vorerst!
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Waldi ist durch die Bank kein Fehlkauf..
    Imo ist das ein guter Kompromiss, ich sag das auch deshalb so laut, weil sonst von mir halt die Empfehlung kommt, lieber was mit Knöpfen zu nehmen, es ist halt eine Geldfrage.. Den Pulse gibts halt nur so, aber mit CC Box ist er eine gute Sache, würde ich aber auch empfehlen, evtl sogar 2 Pulses für 2raumwohn.. ehm multisounds.. nur vorsicht: kann schnell zuuu fett sein, also eher was für poly-zeug.. wie beim Evolver.. obwohl ich bei dem das zu fett nicht so gravierend finde, ..
     
  12. cereal

    cereal -

    Ja, es ist hier eine Geldfrage ;-) Ich hätte durchaus meine Freude an Knöppen und Reglern, aber momentan bin ich eigentlich auf der Suche nach ein, zwei Synthesizern für zuhause, die guten Klang und gute Klangvielfalt für relativ günstiges Geld bieten. Mit Software hab' ichs aber nicht so, ausser zum <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencen und aufnehmen... Und solange die Bedienung nicht komplett hirntot ist kann ich mich, denke ich mit einem bisschen Menustepping abfinden.
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn du PC Nutzer bist ginge ja auch der Komplexer oder ein Blofeld aus neuerer Generation..
     
  14. Den Blofeld finde ich auch sehr spannend, der hat auch Wavetables und die Bedienung sieht trotz der 2 + 4 Regler gut gelöst aus. Ausserdem ist er multitimbral und polyphon, aber nicht analog...dafür sehr klein und bühnentauglich...
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    weitgehend ein MicroQ..
     
  16. Mir fehlt nach wie vor was richtig wavetabliges...wenn dann gleich noch für live...
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    microwave XT, stromberg, wave, etc..
     

Diese Seite empfehlen