Waldorf MB-15 Midibay Problem / K5000 / SoundDiver

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von drdel, 19. Januar 2010.

  1. drdel

    drdel Tach

    Hi Leute,

    habe bei mir ein großes Problem festgestellt: Ich kann meinen K5000S via Waldorf Midibay MB-15 nicht mit dem SoundDiver austauschen. Wisst Ihr Rat?

    Kawai K5000S (mit ME-1) ist an die MB-15 angeschlossen. Die Midibay ist über ihre Buchse 1 an den PC (Edirol UM-2EX Interface) angeschlossen, wie vorgesehen. Der PC läuft unter Win98 SE (bitte dazu keine Kommentare, ich bin damit sehr zufrieden :mrgreen: ). Mein SoundDiver ist v3.0.5.2 Andere Synthesizer kann ich in der gleichen Konfiguration ohne weiteres mit dem SoundDiver auslesen und Programme hin und herschieben, z.B. Waldorf mwXT. Wenn ich den K5k an das UM-2EX Interface direkt anhänge, funzt auch alles prima. Nur wenn ich über die 'normale' MIDI Verbindung via MB-15 gehe, bricht das Auslesen ständig ab.

    Einstellungen für den K5000S im SoundDiver:
    Verbunden mit Midibay Ausgang 6.
    Rückweg an Midibay Eingang 6.
    Geräte ID = 1
    Thrukanal 1
    Timeout 700 ms
    Send Pause 100 ms
    Play Delay 350 ms
    AutoRequest keine
    ME-1 Backup Delay 20 s

    Die Zeitwerte hatte ich bereits verdreifacht, geht aber auch nicht.

    Was kann ich tun, um den K5k über die MB15 einwandfrei mit dem SoundDiver zu verbinden :?:

    Danke im voraus!
    drdel :?
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

  3. frixion

    frixion Tach

    Ich hab' zwar die Midibay, aber mein uralt Audio-Windoof PC (auch mit W-98SE), wo noch Sounddiver 'drauf ist, verstaubt seit unzählbaren Jahren irgendwo bei mir (keine Ahnung, ob der überhaupt noch rennt).
     
  4. drdel

    drdel Tach

    Hi swissdoc!

    Vielen Dank für den Super-Tipp! Ich brauch noch etwas Zeit zum Testen, das MIDI Test Programm lief unter Win98SE (FAT32) nicht ... auf dem PC hab ich auch noch eine XP Partition, von dort aus will ich es auf jeden Fall nochmal probieren...

    Nur was nützt es schließlich, wenn ich feststellen sollte, dass die MB-15 gut oder vielleicht nicht so gut läuft? Falls das Teil auch im Innern hakt (und das halte ich durchaus für möglich - ist schon etwas betagt natürlich; z.B. die Knöpfe könnten wohl eine Reinigung vertragen), kann ichs denn reparieren lassen, und wer könnte das in Berlin machen? Xtended? hast Du (bzw. andere Leser) noch irgendwelche andere Empfehlung?

    danke nochmals und viele Grüße ;-)
    drdel.
     

Diese Seite empfehlen