Waldorf MicroQ lite firmware

Dieses Thema im Forum "Polyphon" wurde erstellt von Uncle Sem, 17. Dezember 2016.

  1. Uncle Sem

    Uncle Sem ...

    Hallo, habe einen MicroQ lite erstanden und würde gerne die letzte aktuelle Version aufspielen. Dazu zwei Fragen: gibt es eine firmware, die aus dem lite einen "normalen" macht? Kann ich den entsprechenden Midifile einfach über ne Ableton Midi Spur rüberschicken, "abspielen"? Finde die Beschreibungen der einzelnen Dateien auf der Waldorfseite sehr rudimentär....und lese ständig -> gilt nicht für den mQ lite . . .
    besten Dank schonmal!
     
  2. Hallo,

    Durch Aufspielen des letzten Betriebssystems wird aus dem Lite ein normaler muQ. Steht aber auch so auf der Waldorf Seite beschrieben.
    Am besten mit Midi-OX oder einem anderen Midi Tool das SysEX midi file transferieren. Mit Ableton klappt es wahrscheinlich nicht. Während der Übertragung des SysEX darf kein anderes Signal ( z.B. Midi Clock etc) über die Leitung gehen. Daher eventuell auch alle anderen Geräte ausschalten oder Midi Übertragung unterbinden.

    Gruß
    Egbert
     
  3. Uncle Sem

    Uncle Sem ...

    ich mag es überlesen haben, jedenfalls danke! habe 2.23 mit Hilfe von SysEx Librarian erfolgreich installieren können, wenn ich auch keine patchnotes dazu gefunden habe...